Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 9. April 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

Die Wettringer Modellbau-Tage 2018

Gibt es wieder die Möglichkeit in der Halle zu übernachten?

Mittwoch, 7. März 2018, 17:56

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Die große Schlacht um Schleifundspachtel ging in die nächste Runde. Erstaunt musste ich fest stellen, dass beim Schleifen des Hochdachs die Spachtelmasse den gewohnten Widerstand gab, der Gips aber schneller weg war als ich gucken konnte. Nach kurzem Eingewöhnen ging das aber auch. Am Hochdach besteht noch Bedarf nach zu spachteln, zu dem habe ich den Plan, mit meiner Flex und einer Papierscheibe vorsichtig die Unterseite des Hochdachs zu glätten. index.php?page=Attachment&attachmentID=369186 in...

Samstag, 3. Februar 2018, 18:23

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

Volkswagen LT Nr. 3

Der LT wurde abgeschliffen und es wurden Karosseriedetails wie die Griffmulden, Lüftungsschlitze und die Schiene für die Schiebetür ergänzt. Zudem wurden die Rückleuchten ergänzt. Diese möchte ich mit dem Dremel ausfräsen, damit der Tiefeneffekt der Reflektoren entsteht. index.php?page=Attachment&attachmentID=364673 index.php?page=Attachment&attachmentID=364674 index.php?page=Attachment&attachmentID=364675 index.php?page=Attachment&attachmentID=364676

Samstag, 3. Februar 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Im Laufe der letzten Woche hatte ich den T3 mit auf Arbeit und in den Pausen vorsichtig in hauchdünnen Schichten grundiert. Skeptisch wurde mein Treiben von ein paar Kollegen beäugt und dann grinsend als gut befunden. Die Grundierung zeigt den gewünschten Effekt und hebt die Stellen die nochmal gespachtelt werden müssen hervor. Sind weniger als gedacht. index.php?page=Attachment&attachmentID=364664 index.php?page=Attachment&attachmentID=364665 index.php?page=Attachment&attachmentID=364666 index....

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:48

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW Käfer 1967

Toller Käfer, Das passt auch perfekt mit den Skiern. Das dunkle Grün zusammen mit den Chromakzenten sieht toll aus. Vor Ewigkeiten habe ich den Bausatz auch mal gebaut (die Auflage ohne Skier), damals war ich absolut geflasht von der Qualität des Bausatzes, mit dem Teppich zum einkleben und den Chrom Stickern.

Sonntag, 28. Januar 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

1957 Chevrolet 150 "Fire Chief"

Toller Chevy. Das Feuerwehrkleid steht im ausgesprochen gut. Und die Speigelung des Karo Bodens im Chrom und Lack setzt dem ganzen noch die Krone auf.

Dienstag, 2. Januar 2018, 16:40

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

1977 Plymouth Fury Military Police

Interessantes Projekt. Der Wagen als MP Fahrzeug ist auf jeden Fall mal was anderes.

Dienstag, 2. Januar 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

Detmolder Versöhnungskirche in ungefähr 1:43

Für die Platten habe ich erst die quadratischen Außenlinien der Platten in die graue PVC Hartschaumplatte eingeritzt. Anschließend habe ich aus einem Stück Pappe ein Quadrat mit den selben Abmessungen der Waschbetonplatten her raus getrennt. Mit Hilfe dieser Schablone und eines zerzausten Borstenbinsels wurden dann wahllos einige der Platte in den Farben weiß, braun, dunkelgrau betupft. Diese Grundfärbung wurde dann mit den schon vorher verwendeten Farben noch übersprenkelt.

Sonntag, 31. Dezember 2017, 15:15

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

Detmolder Versöhnungskirche in ungefähr 1:43

Zeitlich sehr knapp wurde die Kirche dann doch noch fertig, wobei gewisse Punkte wie eine Außenbeleuchtung auf die Liste der späteren Nacharbeiten geschoben wurde. Leider ist es durch die Größe des original Gebäudes und des eng bebauten Außengeländes sehr schwierig gute Außenaufnahmen zu bekommen. index.php?page=Attachment&attachmentID=359674 index.php?page=Attachment&attachmentID=359675 index.php?page=Attachment&attachmentID=359676 index.php?page=Attachment&attachmentID=359677 index.php?page=At...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 15:10

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

Detmolder Versöhnungskirche in ungefähr 1:43

Um der Kirche auch bei schlechter Beleuchtung am späteren Standort einen gewissen Flair zu geben wurde auch eine Beleuchtung verbaut. Dieser gliedert sich in Innenbeleuchtung 1, eine schwummerig, gelblich, gemütliche Innenausleuchtung, welche auf den LED Teelichtern basiert. index.php?page=Attachment&attachmentID=359668 index.php?page=Attachment&attachmentID=359669 index.php?page=Attachment&attachmentID=359670 Dann gibt es Innenbeleuchtung 2, eine helle weiße Beleuchtung index.php?page=Attachmen...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 15:04

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

Detmolder Versöhnungskirche in ungefähr 1:43

Die Pappkirche stand dort dann einige Tage und wurde von vielen Seiten für so gut befunden, dass man den Plan mit dem Lebkuchen verwarf und das Modell als dauerhafte Ausführung gebaut werden sollte. Als es darum ging, wer diese Kirche dann bauen solle, meldete sich einer der ehrenamtlichen Mitarbeiter freiwillig. Ich war damit einverstanden, da mir die offen gesagt einfach die Zeit fehlte, die Kirche zu bauen. Am selben Abend zeigte meine Mutter mir dann einige der Deko Objekte, die der Herr sch...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 14:53

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

Detmolder Versöhnungskirche in ungefähr 1:43

Ein herzerfrischendes Moin Moin an alle die sich das hier durchlesen. Zeigen möchte ich Euch heute mein Modell der detmolder Versöhnungskirche. Bevor ich mit dem Modell und dessen Geschichte beginne, möchte ich darauf hinweisen, dass ich kein gläubiger Christ bin, und dieses Modell im Grunde genommen nur auf den Nachdruck meiner Mutter entstand, die in der Vorbildkirche das Küsteramt bekleidet. Also ursprünglich war der Plan, dass der Backkreis zum 50 jährigen Bestehen der Versöhnungskirche am 1...

Sonntag, 12. November 2017, 21:54

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Das Gold steht ihm aber auch sehr gut. Und Dein kleines Diorama ist der Wahnsinn!

Sonntag, 12. November 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Guten Abend, werte Leser. Lang ist her, seit dem letzten Update. Das Dach zum Tiefziehen wurde angefertigt. Dazu wurde erst ein Drahtrahmen gebogen und in die Form gehängt, anschließend wurde das ganze mit Gips ausgegossen. Nach dem Aushärten konnte das Dach mit leichter Gewalt aus der Form gelöst werden. index.php?page=Attachment&attachmentID=353638 index.php?page=Attachment&attachmentID=353646 index.php?page=Attachment&attachmentID=353647 Jetzt steht wieder mein liebstes Hobby an: Spachteln un...

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:17

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Das Projekt Gipsabguss wurde gestartet. Erst wurde das Hochdach mit einer Legomauer eingesperrt, anschließend kamen als Trennmittel für die Wand und den Boden Vaseline und für das Dach Silikonspray zum Einsatz. index.php?page=Attachment&attachmentID=350873 Mit Modellgips wurde das ganze dann ausgegossen index.php?page=Attachment&attachmentID=350869 Nach dem Aushärten ließen sich die mit Vaseline bestrichenen Teile sehr gut vom Gips entfernen. Das Dach lies sich mit leichter Gewalt vom Gips trenn...

Dienstag, 10. Oktober 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Das mit dem Edding auf dem Gurt ist eine gute Idee. Ich habe mich immer maßlos geärgert, dass die Gurte nach dem schwarz färben steif wie Kanthölzer waren und auch so aussahen.

Sonntag, 8. Oktober 2017, 20:37

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Guten Abend werte Leser, während Godzilla auf Pro7 San Fransisco verwüstet und Lt. Horatio Caine auf RTL Nitro Mörder jagt, gehe ich Euch hier auf die Nerven. Das Projekt, die Lenkung beweglich zu machen, hat funktioniert. Man kann in beide Richtungen einschlagen. index.php?page=Attachment&attachmentID=350519 index.php?page=Attachment&attachmentID=350520 index.php?page=Attachment&attachmentID=350521 index.php?page=Attachment&attachmentID=350522 Sollte Interesse bestehen, kann ich gerne erklären ...

Dienstag, 3. Oktober 2017, 20:08

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Nach dem ich krampfhaft versucht habe, jede freie Minuten für den Modellbau zu retten, habe ich endlich genug zusammen für ein Update. Also, Dach Nummer 1 ist ad acta gelegt. Da es sich durch exzessives Versiegeln mit Holzleim verzogen hatte. Dach Nummer 2 ist auch auf bestem Wege dahin, ad acta gelegt zu werden, da ich mit der Form unzufrieden bin, speziell im Bereich der Grenze Ober- und Unterteil. index.php?page=Attachment&attachmentID=349985 index.php?page=Attachment&attachmentID=349986 Dafü...

Sonntag, 24. September 2017, 15:22

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Schön, dass Du das mit den Nähten machst, das stört mich auch immer kolossal, dass diese Nähte fehlen. Deswegen graviere ich diese Nähte bei meinen Bullis jetzt immer nach.

Montag, 18. September 2017, 07:22

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Guten Morgen Hermann. Das rosa Baumaterial ist Styrodur, das wird eigentlich zum isolieren von Hauswänden genutzt. Es ist sehr leicht und lässt sich hervorragend verarbeiten. Im Grunde ist es wie Styropor, nur ohne die ganzen weißen Kügelchen. Ich habe soviel Arbeit, weil ich die falsche Spachtelmasse verwendet habe, diese löst das Styrodur auf, aber mir ist keine Modellbauspachtelmasse bekannt, die das nicht tuen würde. Mittlerweile bin ich zu der Einsicht gekommen, dass es wohl einfacher wäre,...

Werbung