Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 869.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:22

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo Bernd, den Tipp mit dem Weißleim muss ich mal ausprobieren - vielen Dank! --- Hallo Ray, danke für Dein Lob. Für die Echte würde ich auch noch Platz in meiner Garage finden... :-) --- Und weiter geht es mit "Kleinkram". Das sind die Hauptteile des Scheinwerfers: Das kleine Teil neben dem Cent-Stück ist das Gehäuse des Amperemeters. Das Scheinwerferglas lag dem Bausatz nicht bei - Ersatz stammt aus der Restekiste und ist leicht "angenagt" und etwa 2mm im Durchmesser zu groß. Das benötigte M...

Montag, 4. Juni 2018, 22:43

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Hallo Bernd, ich bin noch ganz begeistert von den Eindrücken, die ich bei meinem Gegenbesuch hier gewinnen konnte! Ihr schweren Jungs seid ja ganz schön filigran unterwegs. Ich hatte eigentlich mehr Doppel-T-Träger und Blattfedern erwartet... Spaß beiseite, aber sooo feine Detailarbeit und solch feines Handwerk verdient höchste Anerkennung. Bin gespannt, wie es weitergeht, und wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen. Beste Grüße aus der Motorradecke Peter

Montag, 4. Juni 2018, 22:13

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo Bernd, das freut mich, wenn ich Dir hier eine Anregung geben konnte (muss mir gleich einmal Deine Arbeiten ansehen und bin schgon ganz neugierig). --- Hallo Rudi, vielen Dank für Dein liebes "Anfeuern", das mich immer wieder auf nette Weise antreibt. --- Weiter geht es mit "Kleinkram". Hier zunächst die schöne Duplexbremse aus dem Vorderrad: Vor dem Einbau müssen die 4 Löcher unten noch geschwärzt und das Schutzgitter in der Belüftung mit Messingfarbe versehen werden, aber so sieht das dan...

Samstag, 2. Juni 2018, 00:14

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo allerseits, schön, dass Ihr bei mir zuschaut. Darüber freue mich mich sehr. Danke für Dein Kompliment, Bernd, und auch Dir, lieber Marek. Was mir leid tut ist, dass Du, Markus, ausgerechnet meine Bilder nicht sehen kannst. Das ist mehr als seltsam und ist hoffentlich schnell wieder vorüber. Bei mir geht es mit Kleinkram weiter. Zunächst habe ich mir zwei Abstandshalter für die Befestigung des hinteren Kotflügels gefertigt. Die hat auch das Original - an dieser Stelle: Entstanden sind die "...

Sonntag, 27. Mai 2018, 17:18

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Danke, Rudi. Die Idee mit den Passscheiben hat sich glücklicherweise als zielführend erwiesen. Hier im Bild sind die beiden Speichenätzteile - einmal mit und einmal noch ohne die eingeklebte Scheibe: Hier das fertiggestellte Vorderrad von beiden Seiten - es war knifflig und erforderte viel Geduld, aber fertige Produkt entschädigt für all das (die Bremsankerplatte liegt nur lose auf): Abschließend habe ich noch Löcher für die Reifenventile gebohrt und diese eingesetzt (M1,2 Gewindestücke aus Stah...

Sonntag, 20. Mai 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Danke, Rudi (wenn ich Dich nicht hätte... ) --- Hallo Rudi, hallo allerseits, jetzt ist ein Rad an der Reihe. Schließlich muss ich wissen, ob der Vorderkotflügel korrekt sitzt. Das sind die Hauptteile des Vorderrades: Richtig muss es heißen. Es sind die Hauptteile des Vorderrades mit dem Reifen des Hinterrades. Und dieser sieht aus der Nähe betrachtet gar nicht so gut aus: Hier ist der Vulkaniseur gefragt. Im www habe ich eine formbare Gummimasse entdeckt, mit des sich die Löcher problemlos schl...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:52

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo allerseits, das sind die Teile des Vorderkotflügels, die vor der Lackierung angepasst und weitestgehend vormontiert sein sollen: Die Breite der Bremstrommel... ... wird auf die Gabel übertragen und mit Gewindestück und Muttern fixiert. Dies sichert korrekte Abstände beim Anpassen der Kotflügelstreben: # Die Montage will ich mit Schrauben vornehmen. Dabei muss ich sehr sorgfältig vorgehen, damit die Bohrlöcher sauber fluchten. Spielraum selbst für kleinere Ungenauigkeiten bieten die schmale...

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:18

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Danke, Marek. Das ist ein schönes Lob, über das ich mich sehr freue. Und auch Dir, lieber Rudi, vielen Dank. Euch einen schönen Sonntagabend. Beste Grüße - Peter

Donnerstag, 10. Mai 2018, 18:33

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo allerseits, als nächstes habe ich mir die Gabel zur Anpassung vorgenommen. Das sind die Hauptteile: Lenker und Standrohre sind verchromt. Hier verbietet sich das entgraten, da dabei die Chromschicht großflächig abplatzt. Nur gut, dass die Lenkerteile gleich zweifach vorhanden sind. Das Zusammenstecken der Gabel ist nötig, um den Vorderkotflügel anpassen zu können. Dabei werden insgesamt vier Streben verbaut, die ich soweit möglich noch vor dem Lackieren mit dem Schutzblech verbinden möchte...

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:58

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Herzlichen Dank, Burkhard und Olaf, für eure netten Kommentare. @ Burkhard: Nur zu, mein Lieber - ich fänd es klasse, wenn Du wieder aktiv wirst und wir hier parallel bauen würden.

Donnerstag, 3. Mai 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo Rudi, auf meinen Personal Coach ist immer Verlass: danke für Dein liebes Feedback :-) -- Tach Norbert, lange nichts von Dir gehört - und gesehen! Danke für Dein Lob. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du wieder den nötigen Schwunge bekommen würdest, um Dein Meisterwerk fortzusetzen. Liebe Grüße Euch beiden Peter

Dienstag, 1. Mai 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo alllerseits, die Anfertigung der (im Kit nicht enthaltenen) Remote Float Chamber, wegen Größe und Form auch "Matchbox" genannt, war ein wenig fummelig. Im Internet fand sich dieses Foto eines Orignials als Vorbild: Das Gehäuse habe ich aus einem Stück Alu gefeilt und mit Draht, Messingrohr und Schrauben vervollständigt. Die leichtere Übung war die Herstellung des Befestigungswinkels aus Alublech. Hier die Bilder von der Passprobe: Das Befestigungsrohr habe ich nach der Demontage mit Alufar...

Montag, 2. April 2018, 18:21

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo Rudi, in der Tat - da kommt einiges an Gewicht zusammen, denn auch die Resine-Teile sind massiv und ziemlich schwer. --- Hallo allerseits, als nächstes an der Reihe sind die Gehäuse des Primär- und Lichtmaschinenantriebs. Hier die Hauptteile: Auf Motor und Getriebe aufgesteckt sieht das so aus: Hier der hintere Deckel des Lichtmaschinenantriebs - mit locker eingesetztem "Dynamo": Der äußere Deckel wird später noch mit einer Sechskantschraube zur Befestigung versehen: Das Primärantriebsgehä...

Samstag, 31. März 2018, 14:41

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo allerseits, als nächstes ist der Tank an der Reihe - das sind die Hauptbauteile: So sieht der Kraftstoffbehälter von unten aus: In dieser Phase ist es wichtig, Tank und Sitzbank optimal zueinander auszurichten. Das sind die Bauteile der Sitzbank: Für eine möglichst genaue Anpassung muss der Heckrahmen angebaut werden. Den Abstand zwischen den beiden Hälften gibt die hintere Sitzbefestigung vor. Gewindestangen und Muttern erleichtern die Ausrichtung die Fixierung während des Trocknung des K...

Freitag, 30. März 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo Rudi, ja, so ist das: sicher ist sicher! Zumal ich ja keine exakte Bauanleitung habe. Ich sehe übrigens, gerade, dass ich die Ölleitung an der vorderen Kipphebelwelle nicht richtig verschraubt habe... Beste Grüße Peter

Freitag, 30. März 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo allerseits, hier kommen weitere Anproben. Der Öltank sitzt bei der Thruxton tiefen und weiter hinten als bei der Venom. Dadurch erhält der Ansaugtrichter des großen Vergasers ausreichenden Platz: Hier die Teile des Werkzeugkastens: Anmontiert sieht das dann so aus: Bei der Venom verläuft der Ansaugweg des Vergasers exakt "gerade", also parallel zum Boden und zur Spur, bei der Thruxton schräg - sowohl von der Seite als auch von oben gesehen. Leider enthält der Bausatz nur den geraden Anschl...

Dienstag, 27. März 2018, 19:36

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Dann geht es Dir wie mir: danke, Rudi :-)

Dienstag, 27. März 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo Peter, Recht hast Du - danke für den Hinweis. Wir umgehend korrigiert. Beste Grüße - Peter

Montag, 26. März 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Hallo Burghard, schön dass Du auch dabei bist . Die Felgen sind vernickelt (Chrom kann mein Galvanikbetrieb nicht, da fahr ich dann nach Holland).

Montag, 26. März 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »Plastinator«

Velocette Thruxton - Rarität aus Weißmetall - RAE Models - 1/8

Vielen Dank, Ray -- Hallo allerseits, weiter geht es mit weiteren Anproben. Hier die beiden Teile des Zündmagnets und der Antrieb für den Drehzahlmesser: Der Drehzahlmesserantrieb sitzt auf der selben Welle wie der Zündmagnet, allerdings auf der rechten Seite: So sieht man es besser: Hier der bearbeitete Magnet auf der gegenüberliegenden Seite (nur lose eingesteckt): Das sind die Hauptteile des Öltanks: Die Thuxton hat - anders als ihr braveres Schwestermodell - auf der seitlichen Tankfläche ein...

Werbung