Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 16:11

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Servus Ray, hallo Werner, Danke dir für dein Lob, Ray, etwas mehr ausrichten, kann ich noch versuchen, nur wird das wohl etwas schwierig werden, obwohl das auch bei original Motoren, mitunter, ein ganz schönes durch einander sein kann. Der Anlasser ist schon richtig rum so, Werner, vorne, hier also rechts, ist der schmale Anschlussflansch, dann der Anlasserkörper, der nach hinten wieder dicker ist, mit einer Abschlussplatte, wo dann noch die Anschlüsse dran kommen. Ich glaube ich kenne deine Ein...

Heute, 10:56

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Moin allerseits, Vielen, vielen Dank, für euer positives Feedback und die überaus lobenden Worte, von dir, Eugen. Das motiviert mich und spornt auch immer wieder an, so weiter zu machen. Aber nun geht es mit dem Bau, des Motors los, nachdem mir dann klar war das es sich um einen Caterpillar Motor handelt, war eigentlich nur noch die Frage, um welchen? Nachdem ich mir so einige Motorbilder angeschaut hatte, wollte keiner, dem hier im Bausatz dargestellten, gleichen. Am nächsten kommt ihm, der CAT...

Heute, 08:15

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Tipps zum Umweltschutz vs. Plastikmüll

Moin allerseits, Bei mir ist auch Müllvermeidung angesagt, so nutze ich, zum aufbewahren von Kleinteilen, die Becher in denen Salate verkauft werden, Fleischsalat usw., da die auch einen festen Deckel haben, kann man alles gut verschließen. Für Farben, habe ich mittlerweile komplett auf Glas umgestellt, zum anrühren und aufbewahren, habe ich kleine Minimarmeladen Gläser, für wenig Geld im Supermarkt, entdeckt. Die Marmelade kann man essen, die Gläschen auswaschen und man hat perfekte Mischgläser...

Dienstag, 19. Juni 2018, 08:05

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Revell den MAN TGM / Schlingmann HLF 20 VARUS 4x4

Moin Patrick, Ah ja, du meinst die schwarzen Verschraubungen um die Scheinwerfer vorne... index.php?page=Attachment&attachmentID=377817 hier noch mal in der Vergrößerung index.php?page=Attachment&attachmentID=377818 Das solltest du aber auch, mit einem feinen Stift ohne Abkleben hinbekommen. Wenn dich die zwei Bilder stören, dann sag es und ich nehme sie wieder raus. LG Bernd

Dienstag, 19. Juni 2018, 07:31

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Ledeburger Modulbahnanlage

Moin Carsten, Danke für deine Antwort, so habe ich mir das schon gedacht, das du auf diese Art Fahrbetrieb machst und Sinn macht es ja auch, zumal du ja schon das Material dafür hast, also Fahrleitung und Trafo. Die Module 5 und 6 sehen auch schon viel versprechend aus, bin gespannt wie es weiter geht. LG Bernd

Dienstag, 19. Juni 2018, 07:04

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Mini Doppelbau

Moin Marcel, Na das sieht doch mal nach einer super geilen Sache aus, die zwei Minis. Ich bin schon auf deine Umsetzung am alten Mini gespannt, wie du das mit der aufklappbaren Front machen wirst, damit dann auch so ein riesen Triebwerk darunter passt. Ich setzte mich also mal ganz still dazu. Viel Spaß und vor allem Erfolg beim bauen. LG Bernd

Sonntag, 17. Juni 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Servus allerseits, Es ging wieder etwas weiter, noch aber nur mit Kleinkram, der Kühlergrill wurde geändert und ein Gitterteil, das hinten an die Kabine soll wurde gebaut, aber nacheinander. Für den Kühlergrill, hätte ich diesmal zwei Versuche gehabt, da ich den auch zweimal habe, in einen wurden dann, in den Ecken 3mm Löcher gebohrt und der andere wandert nun in die Restekiste. index.php?page=Attachment&attachmentID=377676 Das Innenteil wurde nun heraus gesägt und die stehen gebliebenen Streben...

Sonntag, 17. Juni 2018, 07:51

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Ledeburger Modulbahnanlage

Moin Carsten, Schön das du an deinen Modulen weiter machen kannst und die Bückentestfahrt, mit der 216 ist ja ach gelungen, wie man unschwer im Video sehen kann. Mal ne Frage, ist deine Oberleitung funktionstüchtig, so das du unabhängig, mit einem zweiten Trafo, auch fahren kannst? LG Bernd

Sonntag, 17. Juni 2018, 07:26

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Revell den MAN TGM / Schlingmann HLF 20 VARUS 4x4

Moin Patrick, Das mit den Revell Aquafarben, finde ich schon komisch, das sich die Eisenfarbe nicht spritzen lassen will. Aber mit den Aquafarben habe ich keine Ahnung, da ich sie nicht benutze, wenn Revell dann die enamel Farben und da geht Eisen 91 problemlos durch eine 0,2mm Düse. Deine Pinselarbeit ist doch gut geworden und da es im Innenbereich ist, wird es nicht weiter auffallen. Welche Rundungen meinst du eigentlich, die du zum bemalen abkleben willst? LG Bernd

Sonntag, 17. Juni 2018, 07:15

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Revell Simba 8x8

Moin Frank, Ja das ist sehr ärgerlich, ich drücke die Daumen mit, das sich die Decals, wieder angelegt haben, du bist soweit gekommen, da wäre es jetzt wirklich schade, wenn du aufgibst. LG Bernd

Samstag, 16. Juni 2018, 06:21

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Ray`s WASA

Moin Ray, Sehr schöne und klasse gemachte Holzarbeiten, die da wieder ablieferst, für mein ungeschultes „Holzauge“ sieht das alles stimmig und passend aus, so das du auf Änderungen wohl verzichten kannst. Schade, das der Stehempfang, bis auf weiteres ausfällt, vielleicht solltest du mal den Auftraggeber, des Schiffes einladen, so würde es einen guten Grund, für eine kleine Feierlichkeit geben. LG Bernd

Samstag, 16. Juni 2018, 06:10

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

MAN F2000 19.463 Maßstab 1:13

Moin Micha, Absolut saubere Arbeit, die du da gemacht hast, das alles gefällt mir schon sehr gut, aber auf die Darstellung von Leitungen, würde ich in diesem Maßstab nicht verzichten, da man sie, gerade an den Drucklufttanks sehr gut sehen würde. Auf deine Montageplattform bin ich sehr gespannt, evtl. kann man das auch in meinen kleineren Maßstab umsetzen und verwenden. LG Bernd

Samstag, 16. Juni 2018, 06:02

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Revell den MAN TGM / Schlingmann HLF 20 VARUS 4x4

Moin Patrick, Das mit der weißen Farbe ist zwar ärgerlich, aber so was passiert halt immer mal wieder, auch mir, man ist ja Hobbyist und kein Profilackierer. Dein Aufwand, beim abkleben hat sich so schon mal bezahlt gemacht, die Lackierung ist gelungen und man ist gespannt auf das gesamt Bild. Eine Empfehlung für die Stifte mag ich so nicht geben, hier kann man glaube, ich alles nehmen, was es am Markt gibt. Ich selber habe für feine Arbeiten einen Staedtler permant, Stärke F und für alles ander...

Freitag, 15. Juni 2018, 11:47

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

MarcelT4 hat Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Marcel l Ich wünsche dir alles gute, vor allem Glück und Gesundheit, für dein neues Lebensjahr. LG Bernd

Freitag, 15. Juni 2018, 08:14

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Moin euch dreien, Vielen Dank für eure Rückmeldungen, das freut mich riesig das euch der „Kurze“ jetzt schon gefällt. In den nächsten Tagen wird es wohl eher langsam weiter gehen, da ich noch etwas anderes zu tun habe. Geplant ist aber erst mal fleißig am Motor zu schleifen. Stimmt Paul, erst mit den Rädern sieht man, wie mächtig das werden wird. Ja das Fahrgestell bleibt so in Silber, es wird keine Spuren von Rost geben, allenfalls ein wenig Schmutz und Öldreck, da wo man ihn auch im Original f...

Freitag, 15. Juni 2018, 07:26

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Revell den MAN TGM / Schlingmann HLF 20 VARUS 4x4

Moin Patrick, Jetzt musste ich erst einmal überlegen, wann ich das letzte mal Bausatz Decals verwendet habe und das waren Armaturendecals. Aber normalerweise reicht es die Decals an zubringen und dann Klarlack darüber zu spritzen. Dieses „silbern“ an den Rändern kommt bei Lkw-Bausätzen wohl eher selten vor. Wenn diese Ränder allerdings zu groß sind, hilft meistens, wenn es machbar ist, das direkte Ausschneiden des Decals. Aber auch Weichmacher, den gibt es von den von vielen Herstellern, reicht ...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 09:15

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Servus zusammen, Nachdem das Fahrgestell ja nun fertig ist auch auch gewaschen wurde, konnte es gestern mit der Lackierung losgehen. Ich habe mich hier, für ein ganz schlichtes Silber entschieden und Klarlack wird auch keiner darüber kommen. von oben: index.php?page=Attachment&attachmentID=377492 von unten: index.php?page=Attachment&attachmentID=377493 Nachdem das dann trocken war, wurden auch die Räder angebracht, nun kann es erst einmal zur Seite gestellt werden, bis es wieder gebraucht wird. ...

Donnerstag, 14. Juni 2018, 07:02

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Revell den MAN TGM / Schlingmann HLF 20 VARUS 4x4

Moin Patrick, Saubere Arbeit, die du da gemacht hast, da gibt es nichts zu bemängeln. Für den Innenkranz der Felgen, nehme ich auch den Pinsel, da ist mir auch noch nichts besseres eingefallen und den Klarlack, falls notwendig, vor dem aufziehen der Reifen, lackieren und gut trocknen lassen, damit es keine Fingerspuren gibt. Für die Befestigungspunkte, ist ein Edding, schon mal eine gute Wahl, was auch noch ginge, ist ein Zahnstocher, dem man die Spitze abschneidet und plan feilt. Dann kann man ...

Dienstag, 12. Juni 2018, 16:47

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Servus miteinander, Danke Guido, freut mich das es dir gefällt. Weiter geht es nun mit den Halterungen für die Kabine, vorne und hinten, als erstes habe ich die beiden original Halterungen an den Boden der Kabine geklebt. index.php?page=Attachment&attachmentID=377417 Nach dem Aushärten, habe ich ein Stück Rohr, außen 3mm und innen 2mm Durchmesser, zurecht geschnitten und zwischen die Halterungen eingepasst. index.php?page=Attachment&attachmentID=377418 Das habe ich, lose in die Kabine eingesetzt...

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:51

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Kenworth K100 Aerodyne Towtruck

Servus zusammen, Freut mich sehr das euch beiden, die erste Stellprobe, gut gefällt, danke dafür. Weiter ging es bei mir nun mit den Felgen, diese habe ich von hinten, in Silber lackiert. index.php?page=Attachment&attachmentID=377408 Da ich die Felgen ja von vorne her wieder Verchromen wollte, habe ich auch einmal etwas neues probiert. Ich hatte schon in einigen Berichten gelesen, das sich hierfür, die Chromfarbe von Molotow, ganz gut eignet, diese gibt es ja in einer Nachfüllflasche, für die St...

Werbung