Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 941.

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:00

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Porsche 962C Kremer Racing von Tamiya 1/24

Hallo zusammen Kommt Zeit, kommt Rat. Damit der Baubericht mit einem Happyend abgeschlossen wird, habe ich euch nun noch die Bilder vom endlich fertig gewordenen Porsche 962 CK6. Der Bausatz hat viel Zeit verschlungen und wanderte zwischendurch auch mal wieder in den Keller. Das letzte Mal sogar für 1030 Tage Nun aber ist es vollbracht.... index.php?page=Attachment&attachmentID=358727 index.php?page=Attachment&attachmentID=358728 index.php?page=Attachment&attachmentID=358729 index.php?page=Attac...

Montag, 8. Mai 2017, 22:52

Forenbeitrag von: »Carlo82«

BMW Z4 GT3 von Fujimi in 1/24 im Doppelpack

Hallo zusammen Einige Zeit ist ins Land gestrichen, bis ich meine zweite Baustelle wieder hervorgeholt habe. Ich habe mich endlich dazu überwindet, die störrischen Decals an den Z4 zu applizieren. Hier mal die Ausgangslage... index.php?page=Attachment&attachmentID=336305 Als Weichmacher habe ich ein Gemisch aus Dowanol und Wasser verwendet, wie es mir Ralf hier im Baubericht auch geraten hat. Vielen dank nochmals für den Tipp Das Verhältnis habe ich langsam hochdosiert, bis ich die gewünschte Wi...

Mittwoch, 25. Mai 2016, 22:51

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Revell´s Avro Shackleton AEW 2 in 1:72

Hallo Daniel Dein Modell schaut, soweit ich sehen kann, gut aus Schade sind die Bilder so unscharf Den Laminatreiniger hast du immer noch im Sortiment Sorry, aber ich bin der Meinung, der gehört in den Putzschrank. Bodenversiegler oder Klarlack ist hier wohl eher geeignet zum versiegeln. Ich betreibe schon viele Jahre Modellbau, aber Laminatreiniger als Versiegelung hat mir noch keiner angeraten Nichts für ungut Grüsse Carlo

Mittwoch, 25. Mai 2016, 22:28

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Besprechungsmodell Revell Dornier Do 215 B-5 in 1:48

Sali Andreas Erst einmal finde ich deinen Baubericht sehr interessant und informativ, zumal mir auch das Vorbild sehr zusagt. Evtl kannst du mich noch dazu bringen, dass ich mir auch noch so eine Mühle kaufe Zu deiner Frage betreffend Farbe: Schau mal hier Finde ich die beste Lösung von allen. Schwarze Lackierungen sind sehr anspruchsvoll Also viel Glück dabei Grüsse aus BL Caelo

Freitag, 8. April 2016, 11:33

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG 26 Adolf Galland

Hallo Mike und Hermann Vielen Dank für eure netten Worte Zitat von »MikeTheHype83« Mit dem Modell hast du mal wieder selbst übertroffen. Absolut perfekt in meinen Augen. Mike, sowas von dir zu hören, ohne dass du Mängel gefunden hast freut mich sehr. Zitat von »MikeTheHype83« Freu mich auf weitere Emils wie z.B. Priller, Bär, Assi Hahn, Scherer, Marseille,..... die Liste wäre lang. Ja die wäre bei mir auch lang die Liste. Aus Zeit- und Platztechnischen Gründen werde ich mich aber auf jeweils ein...

Mittwoch, 6. April 2016, 06:11

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG 26 Adolf Galland

Hallo Norbert, Hallo Flo Norbert es freut mich wenn dir meine Maschine gefällt. @Flo In der Tat hat die 109 keine Ösen zum bespannen. Ich habe die Enden mit Sekundenkleber angeklebt. Ganz Konventionell Grüsse Carlo

Sonntag, 3. April 2016, 22:43

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG 26 Adolf Galland

Hallo ihr beiden Auch bei euch möchte ich mich für die Komplimente bedanken. Zitat von »Mr.Green« Das Einzige was mir auffällt, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich mich mit den WW2 Fliegern nicht so gut auskenne: Ich finde die Abgasfahne könnte etwas kräftiger sein. Bei meinen Recherchen habe keine Bilder gefunden, worauf eine versifftere Abgasfahne zu sehen war, deshalb habe ich mich auch zurückgehalten. Grundsätzlich gebe ich dir aber Recht Zitat von »SeppGorgonzola« Hast Du den Antennend...

Sonntag, 3. April 2016, 08:09

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG 26 Adolf Galland

Hallo Leute Es freut mich riesig, dass euch meine 109er so gut gefällt Das motiviert für Folgeprojekte Wie schon oben erwähnt, ist das aber auch ein toller Bausatz, der somit auch massgeblich zum Ergebnis beigetragen hat. @Uwe Mit der Figur gebe ich dir vollkommen recht. Der Herr Galland sieht eher so aus, als ob er schon 30 Jahre verheiratet wäre Grüsse Carlo

Freitag, 1. April 2016, 23:49

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG26 Adolf Galland von Eduard in 1/48

Hallo zusammen Vielen Dank für eure Komplimente. Etwas beschämend muss ich zugeben, dass ich voller Eifer an der 109 gearbeitet habe und vor lauter Weathering vergessen habe, Bilder zu schiessen Dafür kann ich euch mit Galeriebilder versorgen. Es hat mich gefreut, dass ihr so zahlreich dabei wart. Danke dafür Bis demnächst Grüsse Carlo

Freitag, 1. April 2016, 23:43

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG 26 Adolf Galland

Hallo zusammen Ich zeige euch hier meine fertige "Emil" von Eduard. Der Bausatz war problemlos zum bauen und Spachtelmasse blieb in der Schublade. Bei der Maschine handelt es sich um die 109 E-4 von Adolf Galland Ende 1940 in Frankreich mit den typischen gelben Markierungen zu dieser Zeit. Eine schöne Maschine wie ich finde Details zu Bau gibt es in meinem Baubericht Die Figur stammt von ICM und wurde, so gut es ging, als Adolf Galland dargestellt. das heisst....Schräg aufgesetzter Hut, Zigarre,...

Dienstag, 29. März 2016, 15:50

Forenbeitrag von: »Carlo82«

BMW M1 Procar

Hallo Martin Hier hat Fredl einen gebauten M1 in der Galerie Klick mich Bin mal gespannt ob deiner am Ende auch so gut kommt Grüsse Carlo

Dienstag, 29. März 2016, 09:44

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Spitfire Mk. II a 1:32 die Zweite

Hallo Uwe Toll geworden bisher Zitat von »DerDa« Und natürlich auch um den Antennenmast, bei dem ich diesmal, zu ersten Mal (hach, was bin ich stolz auf mich!) dran gedacht habe ihn beiseite zu legen, anstatt ihn gleich an zu pappen, was dann natürlich immer zu Bruch führte, wenn man den Vogel auf den Rücken legen musste. musste gerade lachen. Mir ist beim decalieren die Emil aus der Hand geflogen...oder besser gesagt davongeflogen ...das Ergebnis...Antennenmast, Spornrad und ein Teil des Seiten...

Dienstag, 29. März 2016, 07:54

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG26 Adolf Galland von Eduard in 1/48

Hallo zusammen Vielen Dank für eure netten Kommetare Zitat von »Mr.Green« Wie bekommst du diese wahnsinnig kleinen "Flecken" der Tarnung hin? Was hast du für ne Gun, welche Düse und welchen Druck benutzt du? Ich benutze seit x Jahren die Triplex Gun. meistens mit der kleinsten Düse (ca. 0.2mm). Druck ist so bei 0.8 bar und die Gunze Farbe verdünne ich mit Gunze Verdünner im Verhältnis 1:1. Die Flecken werden dann mit ganz wenig Farbdurchfluss aufgetragen, dass heisst, der Hebel nur sehr leicht z...

Freitag, 18. März 2016, 13:04

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Messerschmitt BF 109 G-10 vom Trumpeter in 1/24

Hallo Leute Danke für euer Interesse und danke Simon für das Bild mit Text Zitat von »DerDa« Ist eigentlich schon jemand aufgefallen, dass der Baubericht von 2014 ist? Huch....ist das schon wieder so lange her Das Projekt ist z.Z. am ruhen, jedoch nicht verworfen. Sobald es mich wieder packt, werde ich hier auch den BB weiterführen.....versprochen Grüsse Carlo

Donnerstag, 17. März 2016, 12:37

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Welchen Bausatz

Hallo Slavo Hier gibt es eine Emil von Eduard Klick Hier gibt es eine Friedrich von Revell (ICM) Klick Beides Bausätze, die keine bösen Überraschungen versprechen, und preislich ok sind. Grüsse Carlo

Donnerstag, 17. März 2016, 12:23

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG26 Adolf Galland von Eduard in 1/48

Hallo zusammen Es freut mich, dass euch die Emil weiterhin gefällt. Zitat von »DerDa« Eduard liefert da tolle Qualität Diese Bausatz ist wirklich auf höchstem Niveau. Und preislich auch fast ungeschlagen Zitat von »Ka.Fi« Aber bei so einer kompetenten Bauaufsicht, die von ihrem Karton aus alles im Blick hat, kann ja gar nix schief gehen Du meinst doch hoffentlich nicht den Flohtransporter Ich bin froh, wenn meine Emil annähernd so gut wird wie deine! Zitat von »SeppGorgonzola« Das mit den Ränder...

Dienstag, 15. März 2016, 12:13

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Spitfire MK IIa 1:32 die dritte

Hallo Daniel Wenn du Emsal Bodenpflege verwendest, solltest du den Emsal Vollglanz verwenden. Der wir üblicherweise als Alternative zu Future verwendet. Dein Emsal ist wohl eher für das Reinigen von Böden geeignet, zumal da noch "Imprägnierung" draufsteht . Vielleicht einfach mal einen Test damit machen. Im schlimmsten Fall kannst du die Flasche Mutti zu Weihnachten schenken Ich bin mittlerweile von dem Zeug weggekommen, weil ich schon Probleme hatte mit der Verträglichkeit zwischen dem Versiegl...

Dienstag, 15. März 2016, 08:02

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG26 Adolf Galland von Eduard in 1/48

Hallo Flo und Gustav Es freut mich das euch meine Fortschritte gefallen Gestern Abend habe ich nun endlich wieder Zeit gefunden, um mit der Lackierung weiter zu fahren. Zuerst habe ich die Kanzel maskiert mit Tesa Precision Indoor Abdeckband. Das ging Kinderleicht bei den einfachen Formen der 109. index.php?page=Attachment&attachmentID=290371 Danach habe ich die Sektionen der Flügelwurzeln mit Patafix und Tesa abgeklebt. index.php?page=Attachment&attachmentID=290372 Jetzt ging es ans RLM02 am Ru...

Montag, 14. März 2016, 17:33

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Spitfire MK IIa 1:32 die dritte

Hallo Daniel Zitat von »DanielR.« Mir was bisher nicht bewusst, dass ich das zu beklebende Modell optimalerweise mindestens drei mal mit Glanzreiniger brushen sollte. Zitat von »DanielR.« nochmals mit Laminatglanz gebrusht Bist du dir da sicher, dass du die richtigen Mittel verwendest? Versiegeln würde ich eher mit Klarlack (glänzend) oder mit Bodenversiegler (Futur, Emsal, KLIR und Co.) Mein Favorit ist jedoch der Top Coat von Mr. Hobby klick Einmal drüber, 1-2 Tage warten, dann Decals drauf un...

Donnerstag, 10. März 2016, 16:08

Forenbeitrag von: »Carlo82«

Spitfire von Revell in 1:32 inkl. Ätzteile

Hallo Flo Schön, hast du dich der Spachtelei nochmals angenommen. Zitat von »SeppGorgonzola« Anbei noch ein Foto der abgeklebten Spit, vielleicht pack ich heute noch die Gun aus Irgendwie finde ich den Tarnverlauf etwas seltsam Hast du Freihand abgeklebt, oder dich an den Bauplan gehalten. Wenn du so lackierst, wird die Spiti auf der linken Seite ziemlich "Grünlastig" Will ja nicht, dass du böse Überraschungen erlebst. Grüsse Carlo

Werbung