Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 465.

Sonntag, 20. Mai 2018, 19:32

Forenbeitrag von: »mac5150«

Bilder Wettringer Modellbautage 2018

THX alot, Willie! LG Mathias

Donnerstag, 26. April 2018, 16:31

Forenbeitrag von: »mac5150«

Scratchbau Euro-Truss Traversen in 1:25

Geniale Umsetzung und detailgetreu. So, wie wir es von Dir kennen, Willie! Chapeau Mathias

Mittwoch, 4. April 2018, 23:19

Forenbeitrag von: »mac5150«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Gratulation von uns für den Abschluss eines einzigartigen Projekts! Herzlichen Dank für die Nennung von Zitronenfalter und mir. Ich habe die oft stundenlangen Zwiegespräche sehr genossen - Dir geht es wahrscheinlich auch so. Die Fantasie ist die einzige Grenze. Alles Andere ist lösbar, so, wie Du es mit CD-Player und Hupe gezeigt hast. In Wettringen musst Du dieses Jahr wahrscheinlich Karten ausgeben & für Security sorgen... Schade, dass wir nicht vor Ort sein können. Chapeau und liebe Grüße Ma...

Freitag, 16. März 2018, 20:27

Forenbeitrag von: »mac5150«

Gewinde auf 3mm Rohr schneiden

Lustig, Klaus! Eine Drehmaschine gehört ja zur Grundausstattung LG Mathias

Freitag, 16. März 2018, 20:25

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

Dann sag' ich einfach: zurück! Stimmt. Ist sehr preiswert. Eine kleine Micro-SD Karte und ca. 2€ fürs Modul. Für WW2 Fahrzeuge finden sich auf YT mit Sicherheit passebde Sounds, die "zurechtgeschliffen" werden müssen... Das gilt auch für sonstigr Sounds. Einfach den Sound an die verbaute "Anlage" anpassen und nicht umgekehrt. LG Mathias

Freitag, 16. März 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »mac5150«

Gewinde auf 3mm Rohr schneiden

Hi, das Messingrohr unbedingt vor dem Schneiden "auffüllen"! Sonst wird's nix mit einem brauchbarem Gewinde - das Messing wird einfach zusammengedrückt. Nach dem Schneiden die Füllung einfach mit einem passenden Stahldraht o. Ä. entfernen. Viele Grüße Mathias

Freitag, 16. März 2018, 19:19

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

Hallo Modellbaufreunde, interessiert sich niemand von Euch für die Software zum Sond-Modul? Keine Anfragen, kein Feedback... Viele Grüße Mathias P.S. bei Pothead/Mario sind die Probleme mittlerweile gelöst

Dienstag, 27. Februar 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

Spricht doch dafür, dass bei der Programmierung etwas schief läuft. Ein gelöschter Chip ist voller "FF"s. Adapterkabel OK? Mein Tipp: Adaptertreiber löschen und neu installieren. Eventuell die Schreibgeschwindigkeit reduzieren. LG Mathias

Dienstag, 27. Februar 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

x Chip differs at bytes address: 00000 Das spricht, wenn der Adapter OK ist, für eine Neuinstallation des Treibers. LG Mathias

Montag, 26. Februar 2018, 22:09

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

OK, teurer geht immer. Mit dem Eigenbau musst Du nur zählen können und kannst auch Breakout-Boards anschließen. LG Mathias

Montag, 26. Februar 2018, 21:48

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

Sorry Willie, der ist ungeeignet. Der hier ist auch für schmale Controller wie den Mega8 geeignet, kann aber auch die breiten wie Mega32. LG Mathias

Montag, 26. Februar 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

Den Adapter kannst Du einfach durchklingeln (Durchgangsprüfung). Als reine "Brennstation" rate ich zu einem 40-poligem Nullkraftsockel auf einer kleinen Lochrasterplatine, daneben je eine 20-polige Buchsenleisten verbinden. Reset-Pull-Up braucht's da nicht. 20€ ??? Wucher! LG Mathias

Montag, 26. Februar 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

Hi Mario, neulich ein Windoof-Update gehabt? Schau' mal in den Gerätemanager, ob der USBASP noch läuft. Wenn nicht: Neustart mit gedrückter Shift-Taste und die automatische Treibersignierung ausschalten. Danach einfach den Treiber wieder installieren. LG Mathias

Sonntag, 18. Februar 2018, 22:45

Forenbeitrag von: »mac5150«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Howdy Willie, Plexi oder PS schreit förmlich nach Hilfe, um nicht als Staubmagnet zu fungieren. Lösung: Supereinfach (wie ich es mag ). Die Haube mit normalem Spülmittel und Wasser behandeln, nicht abspülen, sondern eher trocknen lassen bzw. mit einem weichen Tuch abtrocknen. Eventuell mit Tiffany-Band erden. LG Mathias P.S. Wenn da schon ein Kratzer drin ist - wie beseitigt man den?

Montag, 12. Februar 2018, 13:30

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

Gerne, Mario! Tatsächlich arbeiten die meisten in Modellen verbauten LEDs unterhalb ihres Betriebsoptimums, um das Erscheinungsbild realistischer zu machen. Beispielsweise sollte ein Blinker nicht so hell wie das Fernlicht sein. Also bekommt der Blinker einen deutlich höheren Vorwiderstand und wird so dunkler. Die für Dich geeignete Helligkeit findest Du am besten mit einem Potentiometer heraus. Willie wird dazu einiges berichten, wenn er die Tourbus-Elektronik hier im Thread genauer erklärt. LG...

Sonntag, 11. Februar 2018, 19:41

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

Hi Mario, wir sind doch Bastler! Bei 3 LEDs in Serie und 150 Ohm wirst Du wahrscheinlich kaum Unterschied zur maximalen Helligkeit haben, weil die Helligkeit ggü. der Spannung nicht linear und vor dem Maximum schon sehr groß ist - und abflacht. Aber noch ein wichtiger Hinweis: Wir haben manchmal nicht die Widerstandswerte, die wir bräuchten. Größerer Widerstand: Serienschaltung. Die Widerstände addieren sich: R(gesamt) = R1 + R2 .... + R(N) Also 2 x 150 Ohm in Serie = 300 Ohm. Kleinerer Widersta...

Sonntag, 4. Februar 2018, 13:19

Forenbeitrag von: »mac5150«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Fehler erkannt - Fehler gebannt. Trotz Bastelbrille messe ich jeden Widerstand vor dem Verbauen durch. Beispiel blaue Metallschichtwiderstände: Ist der Ring gelb oder grün? ... Das voll bestückte Master-Plate ist vom Feinsten! LG Mathias

Samstag, 3. Februar 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »mac5150«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Hallo, fast-Namensvetter, Willie macht gerade ein neues Foto für Dich. Es ist definitiv dieselbe Platte. Viele Grüße Mathias

Donnerstag, 1. Februar 2018, 14:15

Forenbeitrag von: »mac5150«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Endgeil, Willie! Was Du nicht erwähnt hattest: Erster Versuch! Und dann so ein Ergebnis! Ich lasse jetzt mal den Spruch mit "Latte höherlegen" stecken. Du zeigst einfach, was mit Fantasie, Neugierde und Lernwilligkeit möglich ist. Chapeau! LG Mathias

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:13

Forenbeitrag von: »mac5150«

Selbstbau-Projekt: Dynamische Modellbeleuchtung und andere Effekte

Hallo Modellbaufreunde, „Jetzt gibt‘s was auf die Ohren!“ Teil 1: Die Hardware Mittlerweile haben wir gelernt, LEDs auf verschiedenste Weisen anzusteuern. Eventuell leuchtet eines Eurer Modelle wie ein amerikanischer Weihnachtsbaum… Was m. E. jetzt noch dringend fehlt, ist: SOUND! Diese Aufgabe habe ich massiv unterschätzt; diverse Module gekauft, getestet und wieder verworfen. Durch einen Hinweis im Offiziellen Deutschen Bascom-Forum kam ich auf das modernere Sound-Modul „DFPlayer mini“. index....

Werbung