Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 181.

Sonntag, 28. Oktober 2012, 12:57

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

International Transtar CO-4070A

Zitat von »The Cabover« Hi Mike, halt doh einfach mal zwei Bilder nebeneinander Ich denke das erklärt einiges. Da brauche ich die Unterschiede was den Grill und Pumper betrifft nicht erklären oder Der Rahmen und Motor sind gleich. Es gab aber beim Transtar II zwei Varianten was die Achsaufnahmen (hinten) betrifft. Die erste Auflage des Transtar II hat die gleiche wie der CO-4070A und bei der Neuauflage ist es eine Hendrickson. Viele Grüße Sebastian Hi Sebastian Um ehrlich zu sein wäre es echt t...

Dienstag, 23. Oktober 2012, 02:24

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

International Transtar CO-4070A

Moin Schönes Teil, schaut toll aus. Inwieweit unterscheidet sich denn dieser Bausatz im Vergleich zur Neuauflage? Sind da nur die Scheinwerfer anders gestaltet oder gibt es noch andere Unterschiede? Viele Grüße

Samstag, 1. September 2012, 19:12

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

´71 Chevy Nova "Death Proof"

Danke für die positive Kommentare @Peter: Danke für den Tipp mit den Farben. @Dominik: Lass es mich wissen, wenn es mit der Chevelle voran geht. Tasse Bier kriegen wir bestimmt mal hin. Kommste nach Frankfurt im Oktober? @Patrick: Ja, die Location ist wirklich super. Der Untergrund hat genau die richtige Körnung für Modellbilder. Und der alte Steinbruch ist nur zwei Kilometer Luftlinie entfernt, ziemlich praktisch. Die Reifen werden dann beim nächsten Nova verstaubt. Dieser hier liegt mittlerwei...

Freitag, 24. August 2012, 16:58

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

´71 Chevy Nova "Death Proof"

Hallo Jan Freut mich, dass dir das Modell gefällt. Zitat von »V 8 Trucker« Wer ist Stuntman Mike ?? http://www.youtube.com/watch?v=l_si7BGFGQU Kurt Russel spielt die Hauptrolle in Death Proof und fährt den Nova in der ersten Hälfte des Films. Gruß Kevin

Donnerstag, 23. August 2012, 00:10

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

´71 Chevy Nova "Death Proof"

Moinsen Besten Dank für´s Feedback Leute, besonders den kritischen Teil weiß ich sehr zu schätzen. Alles, was an dem Modell umgebaut wurde, habe ich nach Bildvorlagen des originalen Filmfahrzeugs gemacht. Den gammeligen Unterboden, die fehlenden bzw geflexten Innenkotflügel, usw. Straßenschmutz wurde mittels Trockenmalen mit einem helleren Grauton auf den Karosserieflanken aufgebracht. Das fiel allerdings nach dem Klarlacken kaum noch auf. Beim zwölften Bild von unten kann man das zwischen dem h...

Mittwoch, 22. August 2012, 14:15

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

Death Proof

Hallo Ted Ja, ich habe in meinem stillen Kämmerlein fleißig weiter gefriemelt. Freut mich, dass er dir gefällt. Hier ist noch der Link zur Bildergalerie: ´71 Chevy Nova "Death Proof" Viele Grüße

Mittwoch, 22. August 2012, 14:12

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

´71 Chevy Nova "Death Proof"

Hallo Wie bereits angedroht, hier nun die abschließenden Bilder von meinem Nova. Die Bilder entstanden im verwilderten Teil des örtlichen, stillgelegten Steinbruchs. Los geht´s, hier sind alle Bilder, die was geworden sind: Und eins noch... Damit wäre dieses äußerst lehrreiche Langzeitprojekt nun abgeschlossen. Hier ist noch der Link zum Baubericht: Im Bau: Death Proof Nun auf zu neuen Schandtaten, viele Grüße

Mittwoch, 22. August 2012, 00:31

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

Death Proof

Vielen Dank für die netten Kommentare!!! @Thomas: Ich hab mir ein Bild des Logos aus dem Internet gesucht, etwas verkleinert, ausgedruckt und unter ein etwa 1mm dickes Stück "Klarsichtgummi" gelegt. Da hab ich dann das 4cm breite Masking-Tape von Tamiya drübergeklebt. Das Logo konnte man gut durch das Tape erkennen, ich hab´s dann einfach mit dem Skalpell ausgeschnitten. Dann die handelsübliche Herangehensweise: Motorhaube weiß grundiert, Tape draufgeklebt, grau lackiert, Tape wieder abgezogen u...

Dienstag, 21. August 2012, 00:31

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

Death Proof

Hallo zusammen Ich habe vor einigen Tagen meinen Nova fertiggestellt und möchte daher diesen alten Baubericht, 917 Tage nach dem letzten Beitrag, erfolgreich zum Abschluss bringen. An dieser Stelle ein ganz besonderer Dank an Oliver (Rockinroller) für die Versorgung mit Resin- und Ätzteilen, an Lupus für die Lackierung der Bumper mit Alclad, sowie an Fritz (Modell4You) für die Versorgung mit Teilen aus Übersee. Ohne eure Hlfe wäre das Ergebnis definitiv bescheidener ausgefallen. Der konstruktive...

Freitag, 20. Juli 2012, 18:56

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

Datenbank erstellen?

Hallo zusammen, ich habe hier nicht alle Seiten gelesen...habe nur gewusst, dass im Hintergund an der Datenbank gearbeitet wurde. Da die ja jetzt einsehbar ist und ich da mal durchgeschaut habe, stellt sich mir die Frage, worin jetzt der Vorteil gegenüber den Bausatzvorstellungen liegt. Die Bausatzvorstellungen an sich sind doch schon eine Art Datenbank, die dazu noch informationsreicher ist, da nicht nur das Deckelbild, sondern auch die Bauteile abgebildet sind. Ich finde die Erstellung einer D...

Samstag, 14. November 2009, 20:19

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

1967 Mustang GT500 "Eleanor"

Hallo Mike Also vom Strickmuster her, ist die Auspuffanlage wohl so ähnlich wie diese aufgebaut: http://www.mustangdepot.com/OnLineCatalo…ng-tube-02b.jpg Sowas kennt man ja(als Mopar-Fan) vom AAR-Cuda oder vom T/A-Challenger. Aber weil unter dem Mustang kein Platz ist, dachte ich als einzige sinnvolle und optisch ansprechende Lösung an die Cobra-Konfiguration. Ich habe jedenfals noch keinen Schimmer, wie ich das bei meinem Modell umsetzen werde. Genug Zeit zum Nachdenken habe ich ja noch, andere...

Donnerstag, 12. November 2009, 22:21

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

RE: 1967 Mustang GT500 "Eleanor"

Zitat Original von ScaleProduction Hallo ... - komplett neue Auspuffanlage ... Gruss Mike Hallo Mike Starkes Teil!! Von der Auspuffanlage hätte ich gern mal ein Bild gesehen. Ich habe den Transkit auch hier liegen und keine Ideen für die Umsetzung. Da die Seitenschweller mit dem Unterboden bündig sind, habe ich da keine Anschlussmöglichkeit zu den Auslässen. Einzige Möglichkeit wäre in meinen Augen ein Krümmer a la Shelby Cobra, der direkt hinter der Vorderachse zu den Schwellern führt. Aber da...

Montag, 9. November 2009, 20:18

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

´56 Thunderbird Oldschool Custom

Mahlzeit Die Spannung steigt, Mattschwarz und Flammen klingt sehr vielversprechend. Die Vorarbeiten sehen auch schon sehr zackig aus, nice cleaning. Der momentane Primerlook hat auch schon was, mit ein paar Roststellen wäre das jetzt schon eine klasse Oldschool-Ratte. Aber Flammen sind noch besser!! @dieteufel: Frenchen bedeutet, dass die Scheinwerfer in den Kotflügeln zurückversetzt werden, sodass sie in einem "Tunnel" sitzen. Dabei werden dann meist zusätzlich noch die Lampenringe mit dem Kotf...

Freitag, 6. November 2009, 14:11

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

User Lilliputaner @ $$Up_In_Smoke$$

Leute ...es gibt keine Unbeteiligten. Es hätte hier jeden treffen können. Dem Verursacher ist´s doch scheiss egal gewesen wer ihm auf den Leim geht. Das ist Beschiss am Forum inclusive Verarsche aller Mitglieder. Ich würd ihm die Hammelbeine lang ziehen. Genauso wie ich es mit jedem anderen machen würde, der versucht mich zu verarschen und zu betrügen. Wer eine gewisse Grenze überschreitet muss mit Konsequenzen rechnen. So einfach ist das. just my 2 cents...

Sonntag, 1. November 2009, 20:43

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

Ford Escort MK II Rally

Hallo Echt toll was Du noch aus diesem alten Schinken herausgeholt hast. Sieht richtig klasse aus, die Farben passen super zum Escort und die verbauten Ätzteile sind das i-Tüpfelchen. Man kann fast das heisere Gebell des 16-Ventilers hören... Greetz

Samstag, 31. Oktober 2009, 22:07

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

Knight Rider K.I.T.T

Hi Tobias, sieht stark aus, tolle Lackierung. Ich war früher auch ganz verrückt nach diesen Serien wie Knight Rider, A-Team, Colt für alle Fälle, usw. Die "Thunderbirds" und "Pazifikgeschwader 214 - Die schwarzen Schafe" fand ich auch noch super. Bin mit dem ganzen Zeugs aufgewachsen. Zeigst Du noch Bilder vom Unterboden?

Samstag, 31. Oktober 2009, 21:45

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

Death Proof

Hi Dieter Jau, ich bin quasi in den letzten Zügen. Alles ist in Modulen vormontiert und bald kann´s mit der Lackierung losgehen. An der Front fehlt eigentlich nur noch das Nummernschild, sonst ist die soweit fertig. Die Schellen waren ganz easy. Erst zwei winzige Löcher in ein Stück Sheet gebohrt und erst dann das Teil zugeschnitten und auf das Auspuffrohr geklebt. Nach dem trocknen habe ich dann einen ?30cm? langen gezogenen Gießast durchgezogen und mit ein wenig Kleber fixiert. Als das dann wi...

Samstag, 31. Oktober 2009, 20:29

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

Death Proof

Hallo Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...aber es geht mit einem kleinen Mini-Update weiter am Nova. Die entchromten Bumper und der Grill-Scheinwerfer-Einsatz wurden netterweise von Lupus im Austausch für ein paar Kleinteile mit Alclad lackiert. Besten Dank dafür, Lupus! Ich habe die Teile dann noch mit Klarlack von Tamiya versiegelt damit sie nicht so empfindlich gegen Berührungen sind. Dadurch wurde der Glanz zwar etwas geringer aber die Teile haben jetzt eine schöne düstere Optik. Der Gril...

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 00:58

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

635 CSI Totalschaden - Autobahn Diorama

Nabend Freut mich, dass euch die Schäden gefallen. Ich bin ehrlich gesagt erstaunt wie gut das alles klappt, damit hätte ich gar nicht gerechnet. Ich mache das ja auch zum ersten mal in diesem Ausmaß. Und mit dem Blech habe ich vorher noch nie gearbeitet obwohl es schon jahrelang im Keller gelegen hat. Jeder, der das auch nur ansatzweise interessant findet, sollte das unbedingt mal ausprobieren. Man kommt sehr schnell zu guten Ergebnissen und es macht riesigen Spaß. Ist halt mal was ganz anderes...

Montag, 26. Oktober 2009, 22:14

Forenbeitrag von: »Stuntman Mike«

Tomcat durchbricht Schallmauer

Hallo panzerchen Sehr skurril... Zitat Original von RockinRoller ... Erklärt sich ja somit auch der laute "Knall" dabei! Müssen in Echt aber Glasbausteine sein, weil man die am Himmel gar nicht sieht! ... Oliver Kennste schon? Stellenweise beeindruckend kranke Aktionen und manchmal kann man sogar die Glasbausteine sehen...oder eher die Scherben davon... http://www.youtube.com/watch?v=JVc9fTOLehA Irgendwie und gleichzeitig vollkommen ...

Werbung