Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 17. April 2018, 18:32

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Markus, auch von mir ein großes Dankeschön, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, in den Tiefen meines Bauberichts zu suchen. Und hier noch ein bildlicher Nachtrag zur Größe der Haken: index.php?page=Attachment&attachmentID=373967 Es handelt sich hier allerdings um den Kleinsten mit einer Länge von 4,2 mm. Die größeren Haken haben eine Länge von 5,2 mm, ganz schön groß ...

Montag, 16. April 2018, 20:47

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo, wollte einfach mal ein Lebenszeichen von mir geben. Momentan komme ich sehr wenig zum Modellbau. Außerdem warte ich noch auf die Ätzteile für die Blockbeschläge, die immer noch nicht eingetroffen sind. Zwischenzeitlich fertigte ich einige Haken in verschiedenen Größen, die ich in Messingfeinguß abgießen lassen werde, da eine Anfertigung in der notwendigen Anzahl äußerst zeitaufwendig wäre und ggf. auch einen zur Verzweiflung führen kann ... index.php?page=Attachment&attachmentID=373939 Di...

Freitag, 6. April 2018, 18:47

Forenbeitrag von: »archjofo«

Napoleon (Imai) als stationäres Schulschiff

Sehr schöne stimmungsvolle Aufnahme.

Samstag, 31. März 2018, 20:25

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Ray, schreib Dir eine PN, da wie bereits geschrieben, die Bestellung über einen Forumskollegen erfolgt ist.

Samstag, 31. März 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »archjofo«

Nao Victoria 1519 - 1:50

Prima Idee, ein Hafendiorama zu gestalten. Sieht man ja nicht allzu oft.

Samstag, 31. März 2018, 16:34

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Nicht ganz billig, aber sie sind m. E. jeden Euro wert.

Samstag, 31. März 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »archjofo«

Saint Louis (Airfix)

Eine ganz besondere Disziplin, diese Farbgestaltungen! Schaue dem Meister dabei immer wieder gerne über die Schulter. Einfach eine Klasse für sich!

Samstag, 31. März 2018, 15:06

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Danke Franz! Heute erhielt ich das Schnitzmesserset, dass ein Modellbauerkollege über ein russisches Modellbauerforum ausgemacht hat. Ein anderer Kollege, der des Russischen mächtig ist, knüpfte den Kontakt und gab die Bestellung auf. Bestellt habe ich den Satz mit 23 Schnitzmessern. Mit großer Erwartung öffnete ich das Paket und war sehr positiv angetan. Rein optisch schon sehr schön anzuschauen, ergibt sich nach genauerem Betrachten, dass dieses Set auch sehr präzise gearbeitet ist und Qualitä...

Mittwoch, 28. März 2018, 20:27

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Doppelblöcke für die Taljen der Bootsdavits Da ich noch auf die Ätzplatine für die Beschläge der Doppelblöcke der Pardunen warten muss, befasse ich mich zwischendurch mit den Doppelblöcken der Taljen der Bootsdavits. index.php?page=Attachment&attachmentID=371852 Die seitlichen Bootsdavits der La Crèole waren aus Eisen gefertigt. Am oberen Kopfende eines Davits waren zwei Scheiben in ein Metallgehäuse eingelassen. Durch diese Scheiben werden die Läufer der Talje geschoren. Der untere Doppelblock ...

Samstag, 24. März 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo, vielen Dank für die netten Urlaubswünsche. Gestern sind wir wohlbehalten aus Dubai zurückgekommen. Für einen Architekten bietet diese Stadt schon viel Faszinierendes. Es ist aber nicht alles Gold, was glänzt ... index.php?page=Attachment&attachmentID=371335 Auch das gab es in Dubai zu sehen: index.php?page=Attachment&attachmentID=371336 Vor dem Al Fahidi Fort aus dem Jahr 1787, in dem das Dubai Museum untergebracht ist, ist diese historische Dau zu sehen. So nun müssen wir uns erst wieder...

Dienstag, 20. März 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo, zur Zeit mache ich gerade eine kurze Schaffenspause. Bin momentan mit der Familie in Dubai. BIS dann !

Samstag, 17. März 2018, 16:10

Forenbeitrag von: »archjofo«

H.M.S. Pegasus von Victory Models (Amati) 1:64

Ein sehr schönes Modell! Gute Aufnahmen!

Samstag, 17. März 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »archjofo«

La Sirene, Heller, 1/150

Herrliche Bilder von einem wunderbaren Modellschiff!

Samstag, 17. März 2018, 16:07

Forenbeitrag von: »archjofo«

HMS Royal William 1719 1:72

Ein prächtiges Modell!

Sonntag, 11. März 2018, 09:07

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Dany, Markus, Ingo, Danke für eure hilfreichen Hinweise und Anregungen. Ich denke, dass eure Überlegungen in die richtige Richtung führen. Bei der Befestigung der Pardunenblöcke muss die Beweglichkeit gewährleistet sein und zudem von unten gehalten werden. Insofern scheint hier eine Lösung mittels durchgestecktem Querbolzen praktikabel gewesen zu sein. Hierzu werde ich mir nochmals Gedanken machen.

Freitag, 9. März 2018, 19:57

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Hallo Harald, leider was ich diese Woche beruflich ziemlich eingespannt. Aber mit meiner Drehbank möchte ich keine Reeperbahn antreiben. Ich möchte mir die Flexibilität erhalten. Zur Befestigung der Doppelblöcke für die Pardunen auf den Rüsten liefere ich noch einen Planausschnitt nach, um gegebenenfalls weitere Hinweise zu erhalten, wie dieses Detail im Original ausgeführt war. Wie darauf zu sehen ist, hat J. Boudriot auf der Unterseite der Rüste ein Gegenstück gezeichnet, was ich bisher als ei...

Sonntag, 4. März 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Doppelblöcke für die Pardunen Entsprechend meiner Ankündigung befasse ich mich neben dem Bau einer Reeperbahn auch noch mit den Doppelblöcken für die Pardunen. Zur Befestigung dieser 10 Stück Blöcke unterschiedlicher Größen, fand ich kein Detail, wie sie auf den Rüsten befestigt worden sind. Die Ausführung am Pariser Modell ist wohl als Vereinfachung zu verstehen und dürfte nicht der originalen Befestigung der Blöcke entsprochen haben. index.php?page=Attachment&attachmentID=368765 Quelle: Foto W...

Sonntag, 4. März 2018, 16:24

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Zitat von »Dilldapp2006« Hallo Johann Kannst du die Reeperbahn nicht als Zusatzausstattung für deine Drehbank auslegen? Nur so als Idee. Hallo Harald, wie stellst Du das Dir vor?

Samstag, 3. März 2018, 15:44

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Zitat von »gobidoc« Du bist schon ein ganz spezieller Fall , akribisch wie Scotland Yard und präzise wie ein Uhrwerk Nur keine Vorschusslorbeeren! Bisher habe ich ja nur Erläuterungen abgegeben, was ich so beabsichtige zu tun. Wie sich das entwickelt werden wir dann sehen.

Samstag, 3. März 2018, 08:57

Forenbeitrag von: »archjofo«

Französische Korvette "La Créole " 1827 im Maßstab 1:48

Zitat von »Showrodder« Vermutlich verstehe ich nicht so ganz worum es Dir geht ... oder bis an welchen Punkt Du gehen willst ... Hallo Markus, leider komme ich erst heute dazu, auf Deinen Beitrag einzugehen. Ein Segelschiffsmodell im Maßstab 1:48 und der Größe meiner Korvette efordert eine große Menge an Tauwerk, mit den unterschiedlichsten Abmessungen, beim Takeln. Wie Dir sicherlich auch bekannt ist, gibt es zudem Taue mit Trossenschlag, aber auch mit Kabelschlag, je nach Verwendung. Um dem e...

Werbung