Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 775.

Sonntag, 11. September 2016, 11:30

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Angriff auf Pearl Harbor (Gatow2016)

Hi Jürgen, die "Vorschau" Bilder finde ich wirklich genial! Mal was ganz Anderes!

Sonntag, 3. Juli 2016, 14:53

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Petzi baut ein Schiff (aus Pappmache)

Hallo Petzi, bin jetzt auch kein Profi in Sachen RC bzw. Funktionsmodellbau, aber die Antriebswelle steckt normalerweise in einem Wellentunnel, ich glaube dass dieser gut gefettet ist und dadurch wasserdicht ist. Den Wellentunnel selbst steckst du dann durch das "Loch" im Rumpf und kannst ihn bestimmt mit Dichtstoff (Silikon o. ä.) dicht machen. Denk aber dran, dass du dann auch für später gleich noch das Ruder mit vorbereitest! Aber wie gesagt, alles Angaben ohne Gewähr. PS.: Tolles Projekt!

Montag, 30. Mai 2016, 11:10

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Mistel 1 Ju 88 A-4 + Bf 109 F-4

Hallo Roland, auch von mir bekommst du Lob. Ich verfolge deine Bauberichte schon länger hier im Forum und stelle fest, dass du immer besser wirst. Noch ein kleiner Tipp wegen den "zu groben Abgassspuren": Passiert mir auch immer wieder, bei deinem Modell hätte ich mit Blau bzw. mit Grün über die Rauchspuren trockengepinselt. Das schwächte den Effekt etwas ab. Grundsätzlich bringe ich Abgassspuren mit Trockenpinseln auf (bevor Glanzlack draug ist). Weiterhin gutes Gelingen und Bauen!

Samstag, 28. Mai 2016, 14:39

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Rätselbild

Ins Blaue geraten: n Wasserdio für die Korvette (?) im HIntergrund!

Donnerstag, 26. Mai 2016, 17:44

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Hilfe zum Bau der Revell C-160 Transall

Hi Richard, so ohne Bilder würde ich sagen: spachteln. Gerade bei den Revellbausätzen musst du immer wieder mit Spachtelmasse drüber. Vor allem wenns ein älterer Bausatz ist. Da heißt es: nicht verzweifeln und versuchen das Beste aus dem Bausatz zu machen. Viel Geduld und Erfolg!

Montag, 23. Mai 2016, 18:16

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Axiom Hyperstructures - Neues zur Hypergate-Baustelle

Hi Jochen, klasse dass du wieder an der Baustelle arbeitest. Ich verfolge gerne deine Projekte, du baust nur Außergewöhnliches. Eine Frage an dich habe ich schon lange: Ich habe bei dem Tug-Carrier einen Jagdflieger sowie Decks für ein Kriegsschiff entdeckt. Wo bekommst du denn die vielen Teile her? Stöberst du im Inet oder kaufst du dir für deine Projekte immer wieder Modellbausätze, welche du zweckentfremdest. Gruß Andi

Sonntag, 15. Mai 2016, 12:01

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

5th Element - Mr. Kim's Leng Thai Food Boat

Wie hast du den Kochtopf gemacht? Der Gaskocher ist auch nicht von schlechten Eltern, etwas unsauber aber sieht richtig klasse aus. Andi

Samstag, 14. Mai 2016, 08:12

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

5th Element - Mr. Kim's Leng Thai Food Boat

Juhu! Es geht weiter! Ich dachte schon das tolle Projekt verschwindet still und heimlich in den Tiefen des Forums!

Dienstag, 10. Mai 2016, 22:02

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Mistel 1 Ju 88 A-4 and Bf 109 F-4

Zitat von »DerDa« Keine Ahnung, was die Lackierprofis hier dazu sagen, aber ich habe das bei meinen letzten beiden Modellen so gemacht mit der Silbergrundierung (auf die drauf dann das Preshading). Ich war sehr zufrieden damit, denn mit vorsichtigem Skalpelleinsatz bekommt man dann nach der Endlackierung Lackabplatzer hin, die wirklich nach Lackabplatzer aussehen, weil sie wirklich Lackabplatzer sind. Oder so. Früher hab ich da immer mit Silberfarbe auf die Lackierung aufgetupft, aber das schau...

Donnerstag, 21. April 2016, 13:35

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

unentschlossen - Revell Voyager oder Enterprise aus "Into Darkness"

Hi Mathias, ganz spontan will ich die Enterprise aus "Into Darkness". Warum? Weil ich den Film toll fand. Bis dann!

Donnerstag, 14. April 2016, 10:57

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

diorama sdkfz251/9

Was stellst du dir denn genau vor? Wie stellst du dir dein Dio vor? Du musst etwas ausführlicher sein, damit wir dir besser helfen können!

Donnerstag, 31. März 2016, 12:57

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Absoluter Neuling braucht Hilfe "Diorama Panzertransport"

Hallo Stefan, ich würde an deiner Stelle erstmal ein paar Styrodurplatten holen (Baumarkt). Damit kannst du grob schon mal dein Dio aufzeichnen, also Straße, Position von Fahrzeugen, Figuren usw. bzw. eine Stellprobe machen. Diese Platte dann auf die gewünschte Größe zuschneiden. Mit den wegfallenden Styrodurstücken kannst du dann mit kleinen Sägen, Schleifpapier etc. das Gelände bearbeiten und mit Weißleim auf die Grundplatte kleben. Als geteerte Straße kannst du auch feines Sandpapier nutzen, ...

Donnerstag, 24. März 2016, 08:32

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Waffen und Ausrüstung für Tabletopfiguren - Teil- und Vollscratch

Hi Rene, cooles Containerschiff und mit dem X-Wing.... . Bist du nebenher noch Chirurg? Oder wie bekommst du so ein ruhiges Händchen?

Donnerstag, 24. März 2016, 08:30

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Selbstfahrlafette L/61 "Sturer Emil" in 1:72 von Trumpeter

Danke für deine Hilfe! Jetzt weiß ich was ich kaufen kann und was eher nicht. Als ich vor fast 15 Jahren meinen letzten 72er Panzer gebaut habe, waren Hasegewa und Fujimi gute Hersteller.

Mittwoch, 23. März 2016, 14:18

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Bismarck die 2 ( Zwinker)

Hi Stefan, Ich finde deinen Arbeitseifer, deine Vorhaben und Ideen sehr lobenswert. Aber ich kann nicht mehr richtig folgen: zuerst wars ne Bismarck, dann ne Tirpitz, dann ein tomanisches Schiff (Bismarck/Tirpitz?), danach die Juan D'Austria, jetzt ist es ein NEBEL(?) Schiff. Daneben baust du noch das Dio mit funktionierendem Trockendock (sehr geniale Idee), baust noch ein Versorgungsschiff (Bau abgebrochen?) und willst gleich noch ne dritte Bismarck bauen. Nimms mir nicht übel, aber ich würde z...

Dienstag, 15. März 2016, 11:14

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Selbstfahrlafette L/61 "Sturer Emil" in 1:72 von Trumpeter

Hi ihr Lieben, kurze Frage, die jetzt nicht so ganz mit dem Baubericht zu tun hat : ich will aus Platzgründen mit 72er Panzer anfangen. Welche Marken stehen hier für Qualität und Preis/Leistung? Und vor allem: keine Gummiketten!

Freitag, 26. Februar 2016, 11:55

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Wieso arbeite ich an 2 oder mehr Modellen abwechselnd?

Ich arbeite immer nur an max 2 Modellen gleichzeitig. Habe vor einiger Zeit mal an vier oder fünf Modellen gebastelt, ich konnte mich auf keines richtig konzentrieren und war irgendwann genervt. Ein Arbeitskollege arbeitet an unzählingen Modellen und fast jeden Tag höre ich von ihm, dass er ein Teil verloren hat, irgendwas auf seine Modelle gefallen ist. Hat sich auch was mit der Arbeitsplatzorganisation zu tun, aber ich könnte das nicht.

Freitag, 26. Februar 2016, 11:45

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Revell HMCS Snowberry Corvette 1/144

Hallo liebe Modellbaukollegen, manche wissen es vielleicht noch nicht, aber Revell bringt bald die HMCS Snowberry im Maßstab 1/144 raus. Wurde im Forum hier und da schon mal erwähnt. Da ich mich so auf den Bausatz freue und bisher kein Erscheinungsdatum in Erfahrung bringen konnte, habe ich Revell angeschrieben. Hier die Antwort: ... vielen Dank für Ihre Mail und Ihre Frage. Wir können Ihnen mitteilen, dass wir bereits für letztes Jahr die HMCS Snowberry in 1/144 angekündigt hatten, aber erst in...

Dienstag, 23. Februar 2016, 22:29

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Geschafft!!

Hallo liebe Mitleser, es ist vollbracht! Ich habe heute die letzten Arbeiten am X-Flügler abgeschlossen. Er ist nicht perfekt, und ich habe ein paar kleine unschöne Stellen entdeckt, aber die sind fast alle an der Unterseite und somit aus meinen Augen. Wie eingangs erwähnt, wollte ich von dem typischen X-Wing-Farbschema weg und meine eigene Interpretation des Raumjägers verwirklichen. Ich stellte mir eine Sonderjagdstaffel vor, welche kleine und unauffällige Missionen hinter den Linien des Imper...

Sonntag, 21. Februar 2016, 13:23

Forenbeitrag von: »Doktor_Hiroshima«

Wie mache ich den Gibs-Abdruck

Hallo Gunter, du hast Recht, ein Zerg Hydralisk in 1/30. Du hast wohl auch mal Starcraft gespielt?! Um etwas mehr Klarheit in mein Vorhaben zu bringen: Mein Plan sieht vor, ein Diorama zu basteln, indem ein Spacemarine auf einem toten liegenden Zerg steht so wie hier: http://s540.photobucket.com/user/donc002…G_3002.jpg.html Mein Abguss muss also bei Weitem nicht so detailliert sein wie der "Papa"-Zerg, eben weil tot und auf der Seite liegend. Deswegen auch meine Idee, die Abgüsse aus Gips zu mac...

Werbung