Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 19:50

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Mack R-Series Dump Truck, Basis AMT 38683 Mack R685ST

Servus zusammen, Vielen Dank, Gustav, für dein ausgesprochen liebes Lob und schön wenn du auch was von meiner Baustelle gebrauchen kannst. Bei mir ging es heute mit dem Bau der neuen Stoßstange weiter, wieso eine neue, wird sich manch einer Fragen, da müsste doch einem im Basisbausatz vorhanden sein, stimmt es sind sogar zwei dabei, aber keine von beiden sieht so aus, wie die von meinem Vorbild. Auf dem nächsten Bild sind oben die beiden Bausatzteile zu sehen und darunter wie es bei meinem Vorbi...

Gestern, 07:46

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Mack R-Series Dump Truck, Basis AMT 38683 Mack R685ST

Moin allerseits, Freut mich wieder sehr, das euch meine Basteleien gefallen und ist immer wieder Ansporn, dann so weiter zu machen. Wenn die jemals selbständig fahren können, Norman, würde ich wohl hier die Krise bekommen, alleine schon wegen den Hubkonzerten, weil es nicht genug Platz zum fahren gibt. Herzlich willkommen an Bord, Joachim, freut mich das du dich an Land getraut hast. Zu deiner Frage, da bekommst du erst einmal ein ganz klares Nein, warum? im original Bausatz ist ja nichts für Hy...

Gestern, 07:42

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

MB Actros MP4 Lowliner

Moin Hermann, Großes Kino was du da wieder ablieferst, meinen absoluten ansonsten schließe ich mich da den Fragen von Markus mal an, denn das interessiert mich auch. Nur eine Zusatzfrage habe ich da, dann doch, wann hast du denn den Auflieger gebaut, das ist doch nicht der selbe wie bei den mp2, oder doch? LG Bernd

Samstag, 20. Januar 2018, 15:08

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Mack R-Series Dump Truck, Basis AMT 38683 Mack R685ST

Servus zusammen, Danke dir, Werner, aber die Fortschritte sind doch eher langsam als schnell. Ja das weiß ich, Hermann und die Meng Schrauben, waren auch mal ein Tipp von dir, damals als ich den Diamond Reo gebaut habe, falls du dich noch daran erinnerst, es ist ja schon eine Weile her. Eine Leitung fehlte mir nun aber noch, damit ich die realisieren konnte habe ich mir zunächst bei einem Freund noch technische Unterstützung geholt, dabei stellte sich dann heraus, das ich dazu noch ein T-Stück b...

Samstag, 20. Januar 2018, 08:13

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Western Star als Wohnmobil

Moin Berni, Ok, das mit dem Innenausbau muss ja auch nicht unbedingt sein, so was würd dann ja auch immer ein 5 Jahres Projekt. Deine Entscheidung den Rahmen selber zu bauen, ist angesichts der Länge, eine gute Idee gewesen. Das bringt auf jeden Fall ein plus an Stabilität. Wie lang wird das eigentlich und 2 oder 3 Achser? Dann noch viel Erfolg weiterhin. LG Bernd

Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:40

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Mack R-Series Dump Truck, Basis AMT 38683 Mack R685ST

Guten Morgen zusammen, Freut mich sehr das euch die Kabelbastelei gefällt, da macht es mir auch gleich mehr Spaß so weiter zu machen. Ray, es sind Druckluftleitungen, keine Hydraulik, da kommen zwar noch welche, später für die Mulde, aber nicht viele. Stefan, ich hoffe doch das ich das mit dem Kippen der Mulde hinbekomme und dann wird man schon, das eine oder andere Detail sehen können. Rudi,nun ja Notarzt muss nicht gerade sein denn den Cruise Liner, werde ich wohl mehr oder weniger oob bauen, ...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 07:48

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Western Star als Wohnmobil

Moin Berni, Ah ja ein Motorhome, auf Western Star Basis, aber klar doch, das ich da, dabei bin. Das wird ein interessantes Projekt werden, da werde ich dir sehr genau über die Schulter schauen. Wie sieht es mit dem Innenausbau aus, oder einfach nur das Äußere? LG Bernd

Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:51

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Ray`s WASA

Moin Ray, Ok, ok, dann nehm ich am besten meinen Kenworth K100 mit Reefertrailer, dann kommt es auch als kühles Blondes an und Stauraum ist dann genug vorhanden , wer mag kann sich das Landschiff ja mal angucken, das war mein Erstlingswerk, hier im Forum... LG Bernd

Mittwoch, 17. Januar 2018, 14:49

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Mack R-Series Dump Truck, Basis AMT 38683 Mack R685ST

Servus zusammen, Das freut mich wieder sehr, das euch beiden, diese kleinen Details gefallen, ja man macht diese Dinge dann doch immer wieder, nicht nur weil was fehlen würde, sondern auch weil es Spaß macht. Weiter ging es dann auch wieder, aber nicht wirklich viel, alles nur Kleinkram, der aber mal wieder aufgehalten hat. Was mich aber erst einmal gefreut hat, war die Tatsache, das es in diesem Bausatz drei Verteilerventile gibt, hat man ja auch nicht bei jedem. index.php?page=Attachment&attac...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 08:11

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Ray`s WASA

Servus Ray, Absolute Spitzenklasse, was du da, in relativ kurzer Zeit, „zusammen genagelt Hast“. der Rohbau sieht jetzt schon, ein fach nur noch zum aus und die Größe ist auch überwältigend, toll! LG Bernd

Mittwoch, 17. Januar 2018, 08:00

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

IVECO Stralis für Timber Trailer

Servus Berni, KLASSE... die weiß/grüne Farbkombination sieht einfach fantastisch aus und steht dem Stralis sehr gut. Der Zug an sich ist wunderschön gewordem und gefällt mir sehr gut. Wirklich eine top Arbeit die du da gemacht hast, da darf man schon gespannt sein, auf dein nächtes Projekt. LG Bernd

Mittwoch, 17. Januar 2018, 07:52

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Peterbilt California Hauler 359 Special

Servus Alex, Typisch AMT, könnte man da sagen, das erlebe ich z.Z. bei meinem Mack auch immer wieder, da wirst du dir etwas einfallen lassen müssen. Gelber Motor und rotes Fahrgestell ist immer eine gute Kombination, auch wenn ich seit meiner Raupe nicht mehr so ganz auf gelb stehe. LG Bernd

Dienstag, 16. Januar 2018, 14:12

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

White/Freightliner COE von Amt

Servus Werner, Schwarzer Innenraum, ist ist ja schon mal gut, so wird es beim Mack wahrscheinlich auch werden, nur warum willst du den Motor schwarz lackieren? Der sah doch schon gut aus, wie man weiter oben sehen kann. LG Bernd

Dienstag, 16. Januar 2018, 08:39

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Bearbeiten von Evergreen Profilen

Moin Markus, Oh ha, gleich 18 Stück davon, das einfachste wäre es wohl so wie Jochen es schon gesagt hat, sonst kannst du das eigentlich nur Teil für Teil zurecht schnitzen. Zum Tank hin mehr Material stehen lassen und dann schleifen, bis es an den Tank passt. LG Bernd

Dienstag, 16. Januar 2018, 08:21

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Revell Simba 8x8

Moin Frank, Saubere Arbeit und sieht viel besser aus. LG Bernd

Montag, 15. Januar 2018, 19:58

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

DAF Reperatur

N'Abend Markus, Danke für die Info, dachte ich mir schon, das du es mit wärme biegst und gute Idee die Klebestelle mit einem Stück Draht zu verstärken, ist schon mal notiert. LG Bernd

Montag, 15. Januar 2018, 08:29

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Bearbeiten von Evergreen Profilen

Moin Markus, Meinst du ein Vierkantrohr? Wenn ja könntest du dazu einen Messingdraht zur Hilfe nehmen, es damit biegen und danach dann mit heißem Wasser behandeln damit es in Form bleibt. Den Draht so in einer Stärke von 1 – 2mm, damit man es noch gut biegen kann und danach aber auch wieder raus bekommt. Gemacht habe ich das so auch noch nicht, also nur ein Vorschlag, wie man es machen könnte. LG Bernd

Montag, 15. Januar 2018, 08:03

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

DAF Reperatur

Moin Markus, Interessante Geschichte, mit den Reserveradhaltern, aber eine gute Idee, wie ich finde. Wie hast du sie eigentlich gebogen, Kerze? LG Bernd

Montag, 15. Januar 2018, 07:59

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

MAN TGX Duo - XLX und XXL

Moin Robert, Musste erst zweimal hinschauen und den Lapi umdrehen, bis ich die Löwen als solche erkannt habe. Aber sind gut geworden, würde mich schon interessieren wie sie sich an den MAN machen. LG Bernd

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »Truckoldi«

Mack R-Series Dump Truck, Basis AMT 38683 Mack R685ST

Servus noch mal, Nun also zu den beiden Detailänderungen, die eine ist durchaus wichtig, da es hier nicht nur um die Optik sondern auch um den Bau der Kippmulde geht. Nachdem ja nun die Achsen fertig sind habe ich dann auch einmal die Räder angesteckt und hier sagte nun mein Auge, die Spur hinten ist viel zu breit. Die Breite habe ich nun anhand der vorderen Unterkante, der Motorhaube, nachgemessen und die Hinterräder würden auf jeder Seit um gut 3mm hervor stehen, somit müsste dann auch die Kip...

Werbung