Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 408.

Sonntag, 15. Oktober 2017, 22:09

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Servus zusammen, nach einer ausgiebigen Sommerpause, hab ich mich aufraffen können, die Kogge mal weiter zu bauen. Bis auf ein paar Kleinigkeiten wie z.B. Flaggen, Ausbesserungen, fehlende (weil übersehen) Alterung ist sie nun bereit, Frach aufzunehmen und in See zu stechen - möge reichlich Profit in den Kontoren exotischer Länder auf sie warten Wie gesagt ... ein paar Kleinigkeit sind noch zu erledigen ... anbei ein paar Bildchen, damit Ihr gerne Eure Meinung, Kommentare und Kritik anbringen kö...

Dienstag, 18. April 2017, 22:00

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Wasa von Airfix in 1/144.

Servus Dirk, 1A Grüße, Yogibär

Dienstag, 18. April 2017, 21:57

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Hallo Chris, da bin ich erst mal überfragt ... und muss mal etwas recherchieren.... nichtsdestotrotz ist der Bausatz halt mal so wie er ist - wie weiter oben schon erwähnt, hat Revell hier glaub ich die St. Thomas von Zvezda genommen/bekommen. Und die Freude nimmst Du mir damit auch auf keinen Fall . UND NUN ..... ich habs endlich geschnallt ... die vielzitierte Suchfunktion hier im Forum ist ja sehr hilfreich - wenn man sich nur nicht soooo lange für klüger und im Endeffekt damit halt dann doch...

Dienstag, 18. April 2017, 19:25

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Mahlzeit, sooooo ... wie versprochen - hier wollte ich einen Zwischenstand in Bildern liefer ... aber irgendwie funzt die Verknüpfung mit der neuen Vodafone App nicht ... Im Editor klappt das prima und die Bildchen sind sauber zu sehen ... aber wenn ich auf Vorschau drücke, erscheint nur die URL, eingrahmt vom [img] ... [/img]. Hat das schon mal jemand gehabt und weiß zufällig ne Lösung für???? Danke schon mal im Voraus. Grüße, Yogibär

Dienstag, 18. April 2017, 10:02

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Moin Moin, nur ein kurzes Lebenszeichen .... der Bau ist mittlerweile - nach einer gedehnten Schaffenspause - weitergegangen. Stelle demnächst wieder ein paar Bildchen ein; nur soweit: der Mast ist gesetzt die Decksaufbauten (Bug- und Achterkastell) platziert Ruderblatt montiert die Winde zum "anheben" der Rah mitsamt Reep angebracht Bis bälde, Yogibär

Freitag, 30. September 2016, 15:31

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Danke Jungs fürs Lob Grüße, Yogibär

Donnerstag, 29. September 2016, 21:04

Forenbeitrag von: »Yogibär«

H.M.S. Victory Trilogie, ein Langzeit und Großprojekt....

Servus Dirk, ein fränkisches "Bassssd!" (= höchster Grad der Zustimmung bzw. außerordentliches Lob) Grüße, Yogibär

Donnerstag, 29. September 2016, 20:44

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Servus, nachdem Sport wegen Blockade der IS Fuge kurzfristig ausgefallen ist, habe ich den Werftheini mit Tabletten voll gestopft und somit arbeitfähig gemacht. Der Typ war dann auch fleißig und er hat die zweite Rumpfhälfte gebrusht, ein bisschen am Deck rumgebürstet und - tataaaaaaaa - das Deck mit dem Rumpf vermählt . Sehet hier .... Da es so gut lief, wurden auch Ruderblatt und ein Teil des Heckspiegels (nennt man das bei Koggen auch so????? ) mit Farbe bekleckst. Hoffe, dass ich am Wochenen...

Montag, 26. September 2016, 22:04

Forenbeitrag von: »Yogibär«

HMS Royal William 1719 1:72

Hallo Oli, in meinen Augen ist der Schwung stimmig ... Grüße, Yogibär

Montag, 26. September 2016, 21:37

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Servus, die letzten Tage hab ich mich u.a. um das Deck gekümmert ... Nachdem ich mit SM381 grundiert hatte, hab ich erst mit mit Ocker 88 und dann mit Beige 89 gebrusht ... soll einen Versuch darstellen, die Abnutzung der Decksplanken an den stärker belaufenen Partien darzustellen. Ich ging mal davon aus, dass im MA noch kein so strenges Putzregiment a la Royal Navy geherrsct hat.... Die Kalfaterung habe ich mit einem harten Bleistift angedeutet. Im Makro sieht man leider dass mir gelegentlich d...

Dienstag, 20. September 2016, 09:03

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Moin, @Markus: interessante Hintergrund-Info ... dass der Bausatz von Zvezda sein muss wurde ja schon erwähnt, aber das Reboxing war mir in der Art neu. Again what learned Bei der Wasserlinie hab ich auch schon mehr als gewundert ... ich werde aber glaub ich gar keine deutliche Trennung von Überwasserschiff und Unterwasserschiff vornehmen, sondern eher einheitlich darstellen; ist vielleicht nicht 100% korrekt, aber sagt mir eher zu. @Bianca: freut mich dass Dich der BB interessiert. @Dirk: Danke...

Sonntag, 18. September 2016, 20:11

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Servus, kleines Update ... das Wetter dieses Wochenende hat sich hervorragend zu Einpass-, Schleif- und Lackierarbeiten geeignet. Was ist passiert: Ich habe das dritte Rumpfteil mit dem oberen "Kranz" verbunden; teilweise waren da echt einiges an Kraft (und FLuch) aufzuwenden, da es hier und dort gezwickt hat, und das Ganz nicht so recht zu einer Einheit werden wollte. Schließlich habe ich es aber dann doch ohne Spachtelei und mit viel Kleber hin bekommen.Das Deck wurde mit Revell 88 und mit Rev...

Montag, 12. September 2016, 17:26

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Mahlzeit, einige kleine Fortschritte habe ich - trotz des herrlichen Wetters - doch erzielt. Der Ständer sowie das Namensschild sind fertig: Mit dem Farbton taste ich mich nun von SM382 als Grundierung, über divers Brauntöne (nicht 85), hin zu dem lederbraun von Revell; zugegebenermaßen sagt mir das auch als schöner dunkler aber nicht zu kalter Braunton am Meisten zu. Damit ich den von mir gewünschten Effekt bzgl. Holzmaserung, Verwitterung, und Abnutzung erziele, wird nach der Grundierung immer...

Montag, 29. August 2016, 20:44

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Mahlzeit, nachdem ich im großen www ein bisschen zwecks Farbgebung für den Rumpf gekuckt habe, habe ich mal die ersten Versuche gestartet. Ist noch nix richtig überzeugendes, aber ich wollte mal die werte Meinung der Experten hier einholen, ob es eher ins etwas rötliche braun (wie auf dem Packung von Revell zu sehen, oder doch eher ins dunklere braun gehen soll. Ein Teereffekt wird beides noch bekommen, aber hier einfach mal zwei Makros (ogottogottogott, schaut das da unsauber aus ) Jeweils auf ...

Samstag, 20. August 2016, 16:18

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Mein Einstieg in den Schiffsmodellbau: Revell's Santa Maria

Servus Dany, ist toll geworden!! Und die paar Kleinigkeiten, über die Du Dich ärgerst, sind doch eigentlich Motivation und Potential für den nächsten Pott . Ich bin auf jeden Fall von Deiner S.M. begeistert Grüße, Yogibär

Mittwoch, 17. August 2016, 08:08

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Boeing 747-8 "Fanhansa Siegerflieger"

Servus Mike, vielen Dank für das Feedback. Du hast Recht - da fehlen so in der Nachbetrachtung etliche Details - die graue Unterseite mal beiseite gelassen. Auch habe ich im Laufe des Baus erst lernen müssen, was man besser in welcher Reihenfolge zusammen bringt. War interessant und lehrreich. Die Lackierung besteht aus 3 Schichten - sehr dünn mit einem Flachpinsel aufgetragen. Ich habe mal wieder festgestellt, dass auf der Fläche Aquafarben besser zu verarbeiten sind als Email. So sich meine To...

Dienstag, 16. August 2016, 21:45

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Servus Dirk, Dany und Michael, ich werde mich bemühen .... Zum Einstieg habe ich mal meine Werft aufgebaut ... ich muss leider den Esstisch benutzen und somit immer wieder hin un her räumen..... Es geht also um diesen Kahn... ... und so schaut die Werft im jungfräulichen Zustand aus: ... der Rumpf selber ist dreiteilig, da man die Kogge auch als Wasserlinienmodell bauen kann. Die Holzmaserung ist wie so oft erhaben dargestellt, was ja im allgemeinen ziemlicher Quatsch ist. Da die Flächen aufgrun...

Montag, 15. August 2016, 21:26

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Hanse Kogge 1:72

Moin Moin, nach einer meiner (mittlerweile) üblichen längeren Pausen juckt es mich wieder ganz gewaltig, und ich habe - nach einem Intermezzo in der zivilen Luftfahrt (sie Bildergalerie dort) - die Hanse Kogge in 1:72 von Revell in Angriff genommen. Ich bin noch am Farben, Werkzeug und Hintergrundwissen zusammen tragen, somit gibbet es noch keine Bildchen. Auch habe ich mehr als gehörigen Respekt vor den anderen gezeigten seemännischen Schmankerln hier im Forum ... so dass ich nicht weiß ob ich ...

Montag, 15. August 2016, 21:18

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Revell Boeing 747-8 "Fanhansa Siegerflieger"

Hallo zusammen, normalerwiese dümpel ich eher treibholzmäßig in der nassen Fraktion bei den Segelschiffen, aber habe im Laufe des letzten Jahres für meine Tochter die 747-8 in der Fanhansa-Version zusammen geschraubt. Da dies mein erstes Modell der Lüfte war, hatte ich so gar keine Ahnung was auf mich zukommt, und bin eher OOO und mit wenig Fachkenntnis ans Werk gegangen. Rückblickend habe ich mich über etliche unsaubere Stöße, Paßungenauigkeiten und auch Brüche an den Fahrwerken geärgert .... D...

Freitag, 13. Februar 2015, 13:11

Forenbeitrag von: »Yogibär«

Black Pearl

Servus Heiko, ist TOP geworden. Grüße, Yogibär

Werbung