Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:43

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Russian T-62 BDD 1:35 (Trumpeter)

sorry das ich drei Jahre nach Fertigstellung , noch meinen Senf dazugebe, ich war eigentlich auf der Suche nach dem Trumpeterbausatz und stieß durch Zufall auf deinen beitrag-auf jeden Fall finde ich den Baubericht interessant und gut mit aussagekräftigen Bildern unterlegt -den Panzer finde ich gut gebaut-die Figuren gefallen mir,bis auf die Augen auch-und gut du kannst ja nichts dafür wenn die Banausen ihren Panzer auf dem Golfplatz parken lG Sven

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:39

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Russian T-62 BDD 1:35 (Trumpeter)

und der T-55A https://www.scalenews.de/wp-content/uplo…lkaround-43.jpg

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:37

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Russian T-62 BDD 1:35 (Trumpeter)

und hier die Räder vom T-54 B https://www.scalenews.de/wp-content/uplo…karound-007.jpg

Freitag, 6. Oktober 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Russian T-62 BDD 1:35 (Trumpeter)

Zitat von »Kosta« Hallo Jonathan, der T-62 hatte keine Profile an den Laufrädern. Das ist halt Trumpeter. Der Preis ist "hui" aber der Inhalt ist teilweise "pfui", bzw. völlig inakzeptabel. Hier sind zwei Bilder des T-62BDD, wobei das letzte von 1984 in Afghanistan stammt. Den T-62 solltest du am Ende in Gelboliv, Revell #42 lackieren um den russischen Farbton zu treffen. wer erzählt denn sowas-das die Räder kein Profil hatten-das sieht man nur bei den meisten Einsatzfahrzeugen nicht mehr Gucks...

Sonntag, 16. Oktober 2016, 19:06

Forenbeitrag von: »mopf1000«

P-400 "Airacobra" von Eduard

den letzten " tailsitter" den ich hatte war meine B-25-das gute Stück habe ich dann mit Angelschnur ums Bugrad an der Rollfeldplatte festgebunden lG Sven

Sonntag, 16. Oktober 2016, 18:41

Forenbeitrag von: »mopf1000«

P-400 "Airacobra" von Eduard

@Zimmo, Stefan du hast seit gestern Mittag dein Kunstwerk hier eingestellt und noch keine Postings-weder Lob noch Fragen, Kritik-anscheinend basteln hier alle fleißig -okay. Also ich finde das Modell und dein Rollout nebst dem kleinen Diorama absolut gelungen.Deine Lackier und Alterungskünste finde ich immer wieder sehr inspirierend. Sehr gelungen finde ich auch die beiden Figuren, die der Szene Leben einhauchen. Da ich den Bausatz auch in meinem Fundus habe würde mich interessieren wieviel Gewi...

Montag, 3. Oktober 2016, 12:04

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Me P.1099 B in 1:72 von Revell

Servus Flo, bevor du jetzt mit Spachtelmasse eine Orgie beginnst, probiere mal die Spalten mit flüssigem Sekundenkleber zu schließen, den kannst du mit einem Draht gezielter aufbringen-ansnsten kommst du gut voran -lG Sven

Montag, 3. Oktober 2016, 09:38

Forenbeitrag von: »mopf1000«

F6F-3 Hellcat

Hi,@44man/Johannes, deine Höllenkatze ist einfach klasse geworden -schade finde ich die zum Teil zu dunklen Bilder. Die Declas kannst du genauso einer Alterung unterziehen wie dem Rest der Maschine-sowie @alfisti/Daniel schon geschrieben hat-die Decals nach dem aufbringen mit 1-2 Lagen Klarlack oder Future(deutsches Gegenstück-Emsal Vollglanz) übersprühen und dann kannst du mit Ölfarben oder verschiedenen Künstlerkreiden ,Farbbrühen-deiner Phantasie freien Lauf lassen-lG Sven

Samstag, 1. Oktober 2016, 18:22

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Messerschmitt Bf109 E-3 von Tamiya

Zitat von »Zimmo« Zum allseits gefürchteten "Silbern" der Decals wurden ja schon adäquate Tipps gegeben. Alternativ kann man anstatt Glanzlack auch Bodenglänzer wie "Future" oder "Klear benutzen. Sind allerdings in Deutschland nur schwer erhältlich. Bodenglänzer von Emsal funktioniert auch. Hier aber dann den "VOLLGLANZ" nehmen. Ist die gelbe Flasche und gibt es in jedem größeren Supermarkt oder Drogerie. Grüßle Stefan das, dass deutsche Derivat Emsalglänzer in der gelben Flasche ist, wußte ich...

Donnerstag, 29. September 2016, 11:01

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Messerschmitt Bf109 E-3 von Tamiya

Servus Stefan, also das was ich auf den Bildern sehe, sieht sauber gebaut aus. Nun zu deiner Lackierung,das der Decalfilm noch erkennbar ist,wurde schon erwähnt und was du dagegen tun kannst,anschließend nicht vergessen ein oder zwei Lagen Mattlack sprühen das versiegelt die Decals und verhindert das dein Modell wie eine Speckschwarte glänzt. Deine Kanzelstreben hast du sicherlich mit dem Pinsel bemalt,nichts dagegen einzuwenden,das mache ich auch öfters wenn es zu schwierig ist abzukleben. Aber...

Mittwoch, 28. September 2016, 10:13

Forenbeitrag von: »mopf1000«

P-38J Lightning

Hi Johannes, Habe gerade erst jetzt deinen Gabelschwanzteufel entdeckt. Wunderschönes Modell, super gebaut. Der Bausatz steht auch auf meiner to do- Liste. Zum Thema Schleifen und Spachteln ,da verfahre ich ähnlich wie du ,aber zuerst probiere ich ob ich die Spalte mit Plastikcard Resten füllen kann, die werden dann mit Kleber weich gemacht und in die Spalte hinein modeliert,dass klappt prima und danach kann man das überstehende Material wegschleifen. lG Sven

Montag, 26. September 2016, 20:48

Forenbeitrag von: »mopf1000«

SBD-2 Dauntless

Hi, @44man/ Johannes ein tolles Modell,gefällt mir absolut gut. Auch schöne Rolloutbilder. lG Sven

Freitag, 23. September 2016, 04:43

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Dies ist keine Fokker!

Zitat von »Golfkilo« Och, die 2 Strippen ! Sind tatsächlich nur 2, Tragseil vorn und Steuerseil dahinter, jeweils durch 6 0,3mm-Löcher in der Tragfläche gezogen. einige rechen Kies, manche falten Schwäne aus Papier und wieder andere schnippeln an ihren Bonsais herum-du hingegen nähst eben lieber Flugzeuge mit Nadel und Faden Spaß beiseite, ist wirklich klasse geworden-vor allem wenn man bedenkt das ist 1/72 wie groß ist das gute Stück 120x120mm lG Sven

Mittwoch, 21. September 2016, 00:09

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Mustang Mk.III Tamiya

Zitat von »gobidoc« schöne Maschine , gut in Szene gesetzt vielen Dank,lG Sven

Dienstag, 20. September 2016, 18:20

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Anasal

Hi, alleine schon für die Verspannung gibts von mir einen dicken Daumen nach oben, Mann oh Mann der Hammer-toll finde ich auch die Geschichte über den Flugzeugbauer-sehr schön-lG Sven

Dienstag, 20. September 2016, 17:10

Forenbeitrag von: »mopf1000«

F-35C Lightning II von Kitty Hawk

Hallo Chris, also ich kenne mich mit der F-35 nicht so aus, kann also nichts zu den Details sagen. Gut den Spalt am Intake hast Du übersehn, ist mir auch schon passiert und auf den Rolloutfotos habe ich es dann entdeckt-irgendwann wird man betriebsblind. Das Modell inkl. Lackierung macht auf mich einen stimmigen Eindruck ,solide Arbeit-was ich auch toll finde sind die ganzen "Remove before flight Fähnchen" das macht das Modell noch lebendiger. Schade finde ich allerdings die etwas lieblos gemach...

Montag, 19. September 2016, 17:08

Forenbeitrag von: »mopf1000«

F6F Hellcat in 1:48 von Eduard

oh jaaa das ist der Supergau-mein Beileid, das kenne ich nur zu gut-bei mir waren es zwei auf einen Streich -Ju52 und F4 Phantom 1/48, hatte ich wegen der Größe nur kurz auf dem Boden geparkt um die Vitrine zu reinigen-der Staubsauger stand auf einem Stuhl, machte den Abgang und direkt auf beide Modelle Kopf hoch-schnell ein neues beginnen-lG Sven

Sonntag, 18. September 2016, 10:01

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Mustang Mk.III Tamiya

Zitat von »SeppGorgonzola« Hallo Sven schön geworden Deine Mustang Viele Grüße Flo besten Dank-lG Sven

Sonntag, 18. September 2016, 09:59

Forenbeitrag von: »mopf1000«

Me P.1099 B in 1:72 von Revell

Hallo Flo, schöner Baubericht und gut mit Bildern dokumentiert-gefällt mir bisher sehr gut. Passprobleme gibt es auch bei den moderneren Bausätzen -da muß man durch-sonst würde es ja keinen Spaß machen. Solche Schüttelbausätze aus dem Hause Tamigawa , Tüte auf-Kleber dazu-Tüte schließen und kräftig schütteln, fertig ist das Modell,das ist doch langweilig weiter so freue mich auf den Rollout-lG Sven eine Frage hätte ich noch zu deinem Avatarbild-wer ist denn der Mann mit Glatze und Brille neben d...

Sonntag, 18. September 2016, 09:52

Forenbeitrag von: »mopf1000«

D III ,mal anders

Hi Golfkilo-Jochen, Mann hast du dir Mühe gemacht das Maschinchen aufs Fahrwerk zu stellen und das in 1/72 . Schade finde ich das sie so-jetzt nicht böse sein-lieblos präsentiert wird-eine kleine Vignette und der Himmel im Hintergrund und das gute Stück würde lebendig werden-lG Sven

Werbung