Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 18:43

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

La Sirene, Heller, 1/150

Hey Dirk, erstmal: Dein Schiff gefällt mir gut! Obwohl es ja laut der Kommentare der anderen teilweise nicht wirklich realistisch ist, machst du da was feines draus. Lediglich bei der Galeonsfigur muss ich hier dran denken: Beavis & Butthead in Las Vegas Zur Hinde: Ja bitte! Bauberichte zu Galleonen kommen mir gerade recht Gruß, Daniel

Gestern, 18:25

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Revell's große Mayflower

Zitat kommt ja noch dazu, das man auch noch etwas IN die Kabine schauen soll Ok, is nen Argument Stimmt, wär schade, wenn du dir die Mühe machst Inneneinrichtung zu zimmern, von der man nix mehr sieht.

Gestern, 16:03

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Revell's große Mayflower

Hey Frank, schöne Holzoptik-das wird! Bei den Fenstergittern würde ich aber nochmal überlegen, die gegen etwas feineres zu tauschen. Knoblauchnetz hatte ich auch in der Hand und hätte selbst bei der Kleinen gepasst-wäre wahrscheinlich in deinem Maßstab genau richtig. Zitat Durch die "Biegung" in Deck und Rumpf treten hier ein paar Spannungen auf Das merke ich bei meiner auch. Deck einbauen und Rumpfhälften "verheiraten" wird bestimmt ne Zitter/Gewaltarbeit Gruß, Daniel

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:48

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Revell's kleine Mayflower

Herzlich wilkommen Gustav und Dirk-ihr könnt gerne auch bequemere Sachen, als Hocker nehmen Deinen Bericht habe ich schon gelesen, Dirk. Der hat mich ja geärgert. Ich habe mir ein bisschen die Ausrede zurecht gelegt, dass Nagelbänke in der Größe eh nicht vernünftig machbar sind. Und da zeigst du einfach so das Gegenteil Wie gesagt, hat noch Bedenkzeit, bis es weitergeht. Aber wo du einmal hier bist, habe ich eine Frage: Hab ich es richtig verstanden, dass du bei deiner May als Püttingseisen dies...

Dienstag, 9. Januar 2018, 23:10

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Revell's kleine Mayflower

Oh, da hat sich ja eine kleine Diskussion entwicklelt- gefällt mir! Habe nochmal in die Pläne geguckt: Sowohl bei Hackney, als auch bei Mondfeld (der hat ja auch eine kleine Galleone im Buch) kommt der Kolderstock hinter dem Besanmast nach oben. Und zumindestens bei Hackney geht der Mast auch noch eine Etage tiefer. Naja, aber die Anordnung auf Franks erstem Bild wird wahrscheinlich auch möglich gewesen sein, insofern passt das schon. Soweit ich das verstanden habe, weiß eh kein Mensch mehr gena...

Montag, 8. Januar 2018, 19:32

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Revell's kleine Mayflower

Danke für die Kommentare und das Bild! Nur ein kleines Update: Kurz vor dem Kampanjendeck gehören laut Hackney Nagelbänke. Die gibts im Bausatz auch an der Stelle, allerdings nur mit zwei Nägeln. Laut Plan gehören da aber drei hin. Also die Nägel vom Bausatzbrett geköpft, drei Löcher gebohrt und Messingstäbe eingesetzt. Die Köpfe habe ich dann noch in Sekundenkleber getaucht, damit sie leicht dicker werden. Das waren dann auch schon alle Nagelbänke. Die restlichen Taue werden an Klampen, Ringen ...

Freitag, 5. Januar 2018, 16:34

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Revell's kleine Mayflower

So, erstes Update: Die Knechte aus dem Bausatz haben nur ein Loch. Da müssen aber später drei Taue durch (bzw. ein Tau dreimal). Daher habe ich erstmal versucht, das Loch zu spachteln und neue Löcher zu bohren. Hat auch soweit geklappt-sah aber nicht so aus, wie erhofft. Daher der Entschluss, die Teile zu scratchen (Premiere für mich). Also aus Sheetstreifen einen neuen Knecht zusammen geschichtet und gespachtelt. Den Block dann durchbohrt und einen Messingdraht als Achse reingeschoben. Dazu noc...

Dienstag, 2. Januar 2018, 00:48

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Revell's große Mayflower

Hey, da ich selber gerade an der Stelle hänge misch ich mich mal ein: Unter dem Deck, welches du auf dem ersten Bild markiert hast müssen auf beiden Seiten noch Belegpunkte hin. Ich glaube auf dem zweiten Bild erkennt man sogar leicht das Kreuzholz an der Wand hinter dem Netz. Die Schoten vom Großsegel werden von außen durch die Bordwand nach innen geführt und da belegt. Beim Bausatz hat in der Rumpfhälfte an der Stelle auch ein Loch und dahinter zwei kleine Punkte in den Spanten, an die das Kre...

Montag, 1. Januar 2018, 20:40

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Revell's kleine Mayflower

Hey Frank, deine Maiblume habe ich schon gesehen. Fand ich lustig, als ich gestern den Bericht aufgemacht habe und gesehen habe, dass es da frisch einen Bericht zur großen Schwester gibt. Du hast ja einen ganz anderen Weg der Bemalung/Alterung als ich gewählt. Deine Ergebnisse gefallen mir aber auch. Ich bin mal gespannt, wie du das mit dem Innenausbau und Beleuchtung machst. Fenster habe ich zwar auch geöffnet, aber dahinter wird es nur gähnende (nicht zu sehr sichtbare) Leere geben. Wird auf j...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 18:14

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Revell's kleine Mayflower

Hey zusammen, nach einer Ewigkeit möchte ich auch mal wieder was hier im Forum präsentieren und damit gleichzeitig Neuland betreten. Bisher habe ich hauptsächlich Autos und ein paar Flugzeuge gebaut, schnelle und laute Dinge, aber jetzt möchte ich mich an etwas versuchen, was mich schon länger gereizt hat. Segelschiffmodelle mit ihrem Gewirre aus Masten, Rahen, Segeln und komplexer Takelage fand ich schon immer faszinierend, waren mir aber auch immer eine Nummer zu hoch. Meine einzige bisherige ...

Samstag, 2. April 2016, 15:13

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG 26 Adolf Galland

Hey Carlo, super, wie nicht anders erwartet. Lackierung, Alterung - top Gruß, Daniel

Samstag, 26. März 2016, 12:30

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

F/A-18 F Super Hornet, Revell 1/48

Hey Bert, deine Hornisse gefällt mir gut, sauberer Einstieg hier Mag sein, dass die Maschine im Original sehr sauber war, aber die dezente Alterung steht ihr gut - Ich finde, da ist künstlerische Freiheit erlaubt Einziger Kritikpunkt wären die Bilder. Ein ruhigerer Hintergrund würde den Flieger noch besser zur Geltung bringen. Gruß, Daniel

Freitag, 18. März 2016, 21:47

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG26 Adolf Galland von Eduard in 1/48

Zitat Ich bin froh, wenn meine Emil annähernd so gut wird wie deine! Ich fühle mich geschmeichelt , aber da habe ich Vertrauen in deine Baukünste . Und wenn ich die Lackierung sehe, fühl ich mich bestätigt. Das Design mit der gelben Nase und der gezackten Tarnung auf der Oberseite sieht jetzt schon klasse aus Gruß, Daniel

Dienstag, 15. März 2016, 22:58

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG26 Adolf Galland von Eduard in 1/48

Hey Carlo, immer weiter so! Aber bei so einer kompetenten Bauaufsicht, die von ihrem Karton aus alles im Blick hat, kann ja gar nix schief gehen Gruß, Daniel

Sonntag, 6. März 2016, 22:35

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

F-86F-30, Eduard 1/48

Hey Klaus, da schließ ich mich dem Lob an. Die leichten Farbnuoncen in der Lackierung gefallen mir besonders Gruß, Daniel

Sonntag, 6. März 2016, 22:32

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

F-4 E Phantom "512 th TFS Ramstein" 1-48

Hey Sven, schöne Maschine! Auf den Bildern glänzt sie mir zwar etwas (für mich sind Phantoms immer abgeranzte Mühlen, bei denen nur der Siff glänzt ), aber wenn das an den Bildern liegt hab ich nix zu meckern Gruß, Daniel

Mittwoch, 2. März 2016, 22:10

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

F-15E Strike Eagle - Revell 1:48

Sehr schön. Deine F-15 Bauberichte haben mir bei meinem Bau damals sehr geholfen

Mittwoch, 2. März 2016, 22:07

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Lotus 97T Belgium GP - Senna

Hey Stefan, gefällt mir gut. Schöne Details und saubere Carbonarbeiten Das mir die Art von Autos gefällt sieht ja an meinem Profilbild Gruß, Daniel

Freitag, 12. Februar 2016, 22:01

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Messerschmitt Bf 109 E-4 JG26 Adolf Galland von Eduard in 1/48

Hey Carlo, bin gerade erst über deinen Bericht gestolpert (komme in letzter Zeit irgendwie nicht mehr dazu, hier alles im Blick zu haben). Schön mal wieder einen Bericht von dir zu sehen. Kleiner Hinweis: Bei meiner Eduard 109 musste ich am Motor einige Teile weglassen, um die Haube zu schließen. In der Anleitung war das nicht erwähnt worden. Falls bei dir auch nix dazu steht, guck mal in die Anleitungen der anderen 109er auf der Eduard-HP, ob da was steht. Ansonsten natürlich frohes Gelingen, i...

Dienstag, 9. Februar 2016, 20:51

Forenbeitrag von: »Ka.Fi«

Ferrari F 430 GT AF Corse

Hey Martin, auch ohne die Karosserieänderungen sehr gelungen Wenn noch Slicks draufkommen, hab ich nix zu meckern Gruß, Daniel

Werbung