Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Montag, 22. August 2011, 21:47

Forenbeitrag von: »mwunsch«

Wissenswertes zum Modell des Fünfmastvollschiffs Preussen

Hallo zusammen, ich habe inzwischen mit dem Schiffsmodellbauer im Bremerhavener Schiffahrtsmuseum telefoniert. Er hat mir gesagt, laut Archiv wird die Masthöhe des Werftmodells mit 64,5 m angegeben. Das war's dann mit den 68m... Gruß Matthias

Donnerstag, 9. Juni 2011, 18:56

Forenbeitrag von: »mwunsch«

San Felipe in 1:60 nach Plänen von Lusci

Hallo Kay! Sehr schön gearbeitetes Modell! Dass die SF wohl kein Vorbild hat, ist m.E. nicht so gravierend. Denn sehr viele der (Baukasten)Modelle gerade von Schiffen dieser Zeit beruhen auf mehr als fraglichen Rekonstruktionen und sind eher Phantasieprodukte. Z.B. alle Baukasten-Modelle der Soleil Royal beruhen auf einem Modell im Pariser Marinemuseum aus dem 19.Jahrhundert, das, sagen wir einmal, sehr von den noch erhaltenen zeitgenössischen Zeichnungen abweicht. Die Baukastenmodelle der Sover...

Freitag, 3. Juni 2011, 21:58

Forenbeitrag von: »mwunsch«

RC-Gorch Fock 1:50

Moin an alle, das große Echo auf meinen Beitrag freut mich ungemein! Zu Euren Fragen: Das Schiff hat einen Zusatzkiel, denn bei einem ersten Schwimmversuch war es überhaupt nicht kentersicher. Der Kiel besteht aus 2 Schichten Plexiglas, das mit Metallwinkeln vom Baumarkt am Rumpf befestigt ist (die Schrauben hierfür werden an Land vom Schiffsständer verdeckt) Als Kielgewicht dienen bereits durchbohrte Metallverbindungsplatten aus dem Baumarkt, die unten am Plexischwert angeschraubt wurden. Nicht...

Donnerstag, 2. Juni 2011, 16:33

Forenbeitrag von: »mwunsch«

RC-Gorch Fock 1:50

Moin zusammen, letztes Wochenende konnte ich die Jungfernfahrt meiner Gorch Fock im Maßstab 1:50 durchführen. Ich habe die Brassen, die Ruderfunktion und den Hilfsmotor ferngesteuert. Die Schratsegel(Klüver, Stagsegel und Besan) sind nicht ferngesteuert. Der Hilfsmotor kam nur zum Losfahren vom Ufer und zum Zurückholen ans Ufer zum Einsatz. Hier ein paar Bilder: Gruß Matthias

Dienstag, 31. Mai 2011, 14:10

Forenbeitrag von: »mwunsch«

HMS Victory

Hallo Ralf, wie lang ist denn der Rumpf und was kann man abnehmen? Einbauen kann man nämlich so einiges, aber man muss auch an die Technik kommen. Ich würde vorschlagen, das dritte Batteriedeck vollständig abnehmbar zu machen, damit man auf der ganzen Länge in den Rumpf hineinkommt. Das habe ich bei meinem RC-Modell der Sovereign of the Seas von 1637 in 1:100 auch so gemacht. Des weiteren wird das Modell aller Wahrscheinlichkeit nach einen Ballastkiel benötigen, um kentersicher zu sein. Auch ein...

Dienstag, 15. Februar 2011, 18:54

Forenbeitrag von: »mwunsch«

Flying P-Liner SS Preussen, Fünf-Mast-Vollschiff, Heller 1:150

@clipperskipper: Das mit den Farbangaben stammt aus einer Beschreibung des P-Liners Pangani von Walter Kozian. Ich habe die Stelle als Link beigefügt.http://www.izipik.com/de/images.php?date…_scanwise_1.jpg Für die braune Farbe der Schotten spricht auch, dass auf vielen Fotos im Hamecher-Buch die Aufbauten relativ dunkel erscheinen. Aber sicher kann man bei Schwarzweißfotos natürlich nicht sein. Auch ist vielleicht denkbar, dass auf einer langen Reise der Lack beschädigt worden ist und dann durc...

Donnerstag, 10. Februar 2011, 20:31

Forenbeitrag von: »mwunsch«

Flying P-Liner SS Preussen, Fünf-Mast-Vollschiff, Heller 1:150

Hallo clipperskipper, ich bin gerade dabei, Unterlagen für ein Großmodell der Preussen (ca. 1:70) zusammenzutragen. Hier kann ich Dir noch ein paar Literaturhinweise geben: -Horst Hamecher: Fünfmastvollschiff Preussen, Königin der See: viele Fotos, Zeichnungen und ein Plan mit Seiten, Decks-Segel-und Linienriss: achte darauf, dass es die 2. Auflage ist, weil da auch die Original-Bauvorschrift abgedruckt ist. -Hans Blöss: Glanz und Schicksal von Potosi und Preussen -Walter Laas: Die großen Segels...

Samstag, 29. Mai 2010, 15:30

Forenbeitrag von: »mwunsch«

Wissenswertes zum Modell des Fünfmastvollschiffs Preussen

Hallo Christian, die Höhe wäre so nach meinen Kenntnissen nicht korrekt, aber es gibt auch Modelle, die von genau dieser Höhe (hier 55m) ausgehen, wie z.B. im Deutschen Museum in München. Dass die ersten 4 Masten gleich hoch sind, ist aber definitiv falsch. Der Fockmast und der Achtermast (Laeiszmast) sind niedriger als Groß-und Mittelmast. Hast Du das Buch von Horst Hamecher? Einen guten Takelplan gibt der Plan von Jürgen Kuhlmann ab. Da müsste alles wichtige drauf sein. Gruß Matthias Hier ein ...

Samstag, 29. Mai 2010, 11:22

Forenbeitrag von: »mwunsch«

Wissenswertes zum Modell des Fünfmastvollschiffs Preussen

Hallo Holger, bei mir ist es so, dass ich mich für den Schiffsmodellbau interessiere, seit ich als Kind das Heller-Modell der Preussen in einem Laden gesehen habe. Ich habe sie auch schon mehrfach als Schüler gebaut, auch als 2,10 m langer Eigenbau aus Balsaholz, aber das entspricht bei weitem nicht mehr dem Standard, den ich heute erreichen möchte. Für mich ist sie das schönste Schiff, das jemals eine Werft verlassen hat. Leider ist die Situation in Sachen Pläne und Unterlagen sehr mangelhaft: ...

Freitag, 28. Mai 2010, 21:14

Forenbeitrag von: »mwunsch«

Wissenswertes zum Modell des Fünfmastvollschiffs Preussen

Hallo zusammen, da anscheinend durchaus Interesse an dem Thema Preussen besteht, mache ich hier einmal einen neuen Thread auf. Ich würde mich mal für Eure Modelle der Preussen interessieren. Ich beschäftige mich seit ein paar Monaten mit der Planung eines schwimmfähigen RC-Modells, das zwischen 1:100 und 1: 75 werden soll. Hier schon mal vorab ein paar Tipps zur Preussen: Literatur: Horst Hamecher: Fünfmastvollschiff Preussen, Königin der See mit Fotos und einem Plan Heinz Blöss: Glanz und Schic...

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 23:50

Forenbeitrag von: »mwunsch«

5-Master Preussen

Die Blöcke sehen gut aus. Aber ich könnte nicht sagen, ob sie maßstabsgetreu sind. Ich baue eben nicht in diesen kleinen Maßstäben, weil ich eher Fahrmodelle in Eigenregie baue. Deshalb kann ich dazu wenig sagen.

Mittwoch, 2. Dezember 2009, 20:04

Forenbeitrag von: »mwunsch«

5-Master Preussen

In Sachen Blöcke ist das so ein Problem bei 1:150. Ich weiß nicht, ob es da sogar besser aussehen könnte, wenn man keine verwendet, sondern stattdessen einen Knoten macht und diesen braun lackiert. In Sachen Preussen habe ich auch so meine Gedanken, aber wenn, dann würde es ein Fahrmodell größer als 1:100 werden.

Werbung