Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:30

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Mercedes Benz 540K Special Roadster 1/8 scratch built

Das ist wieder der reine (positive) Wahnsinn !! Da bin ich ganz klein mit Hut.

Freitag, 8. Dezember 2017, 19:23

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Chevrolet Mad Nomad

Die B-Säule so deutlich hinter der Tür sieht schon etwas gewöhnungsbedürftig aus. Die Räder und die Tieferlegung sind dann wieder Geschmacksache.

Donnerstag, 30. November 2017, 12:49

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1970 Chevy Impala Lowrider " FOLSOM "

Gute Lackierung! Die Sitze sehen originell aus. Aus was für einem Material sind die? Etwas irritiert bin ich dennoch beim Blick ins Interior - wie kann man die Beine ausstrecken, oder sitzt man da mit angezogenen Beinen drin? War das ein AMT-Bausatz oder ein Metall-Fertigmodell? Ich würde noch gerne ein Bild sehen mit geöffnetem Kofferraum.

Montag, 27. November 2017, 20:35

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Hasegawa BMW 2002 tii

Toll gebaut - wie echt !!

Montag, 27. November 2017, 20:32

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Chevrolet Mad Nomad

Tolles Projekt, sehr sauber gemacht. Ich denke, hier stecken schon einige Stunden drin. Hat die Dachpartie des 55er gleich auf Anhieb so genau zum 58er gepasst - kann ich mir kaum vorstellen, da der 58er doch schon merklich wuchtiger geworden ist. Den Wagen würde ich schlicht "1958 Chevy Nomad" nennen. So hätte es Chevrolet wohl gemacht wenn die den Nomad weitere Jahre gebaut hätten.

Sonntag, 19. November 2017, 19:49

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Projekt? --- Umbau "Mercedes G4" zum "Grossen Tourenwagen 770"

Zitat von »tommy76« Hast du schon mal bei ICM nachgesehen? Die haben den 770er doch auch im Angebot. Der ist zwar in 1 35, aber zum maßnehmen sollte der doch ideal sein. Daran dachte ich zwar schon, aber der 1:35-Kit hat die etwas späteren Kotflügel und überdies nicht die gleiche Karosserie - nicht die die ich nachbauen möchte. Von daher würde es nichts bringen beim kleineren Modell Maß zu nehmen. Es ist ohnehin so, dass sich während des Baues diverse Maße ändern, denn ich weiss ja noch gar nic...

Freitag, 17. November 2017, 18:46

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Projekt? --- Umbau "Mercedes G4" zum "Grossen Tourenwagen 770"

Dieses Projekt wird wohl deutlich aufwändiger als ich dachte - die Luft ist eigentlich jetzt schon fast raus. Also ich machte erst mal eine Zeichnung des Rahmens, von oben und von der Seite. Dann konnte ich das Chassis des G4-Wagens auseinandertrennen und so exakt wie möglich nach der Zeichnung neu zusammensetzen. Das große Schwierige daran ist, beide Rahmenseiten identisch hinzubekommen. Die beiden Rahmen sind noch immer nicht fertig, ich stöhne eigentlich nur. Hier mal ein ganz kleiner Überbli...

Montag, 13. November 2017, 15:10

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1957 Oldsmobile Convertible Modelhaus Resin Kit

Zitat von »Oliver Löbert« Den 57er gibt's leider nicht in Spritzguss aber den 55er und der ist fast genauso schön: 1955 Oldsmobile Interessant. Welly bringt immer wieder interessante Modelle raus, in fast passendem Maßstab und meistens in guter Qualität (z.B. 1964er Ford Mustang). Nur leider muss man genau hinschauen. Für 12,99 kriegt man zwar günstig ein Modell, aber die Qualität ist manchmaldann doch enttäuschend, obwohl Welly weitaus besseres bietet als z.B. Burago. Das letzte Welly-Modell d...

Sonntag, 12. November 2017, 12:52

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1955 Chevy Cameo Pick-Up AMT 1:25

Sehr gut gemacht !! ... Die farbliche Behandlung ist exquisit und auf den Punkt genau realistisch !!

Mittwoch, 8. November 2017, 19:11

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

(mpc) The General - American 4-4-0 Steam Locomotive

Zitat von »chri« Und wieder ein Modell auf der "muss ich unbedingt haben Liste". Ich habe diesen Riesen-Bausatz jetzt. Wie man auf der Schachtel sieht, wurde der wiederaufgelegt in 2015 !! Von "Round 2". Bezahlt habe ich über Ebay eine Summe, die ich jetzt nicht nennen möchte, .... wenn ich lese was das Riesen-Teil eigentlich sonst so kostet.

Sonntag, 5. November 2017, 13:11

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1949 Mercury Wagon von Revell USA # 85-4996 in 1:25

Ein sehr schön gebautes Modell - auch ohne "Anschlussblech vorne". [Aber tatsächlich gehört da was hin. Das werde ich bei anderen Modellen mal genauer anschauen.] Farblich passt alles zusammen. Und ich bewundere wie immer die konstante Bauleistung, ohne Durchhänger - ( wie kriegt man das nur hin? )

Sonntag, 5. November 2017, 13:03

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1957 Oldsmobile Convertible Modelhaus Resin Kit

Ein schöner Wagen und ein schönes Modell. Alles sauber umgesetzt.

Samstag, 28. Oktober 2017, 13:12

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Bentley 4.5 Liter von 1930 im Maßstab 1:12 von Airfix

Bedauerlich, aber kein Grund zu verzweifeln. Ähnliches kennt jeder irgendwie so ähnlich. Deshalb vergeht bei mir für den Bau die Hälfte der Zeit nur mit "Überlegungen" und ich frage mich oft, wieso manches in der Bauanleitung nicht stimmt oder wieso oft das Hintere vor dem Vorderen gemacht werden soll.

Samstag, 21. Oktober 2017, 15:51

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

1949 Mercury Wagon von Revell USA # 85-4996 in 1:25

Sieht alles sehr schön aus. Besonders die Ledersitze !

Samstag, 21. Oktober 2017, 15:45

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Projekt? --- Umbau "Mercedes G4" zum "Grossen Tourenwagen 770"

Zitat von »Vinc« Bitte mache einen Baubericht Im Prinzip ja, aber nicht schon wieder ein Baubericht der dann irgendwann versickert. Ich arbeite dauernd mal an diesem, dann an jenen rum, dann kommt was neues rein usw. Erst wenn ich genügend Material zusammen habe rentiert es sich mal was gebautes zu zeigen. Aktuell habe ich nur einige Gedanken zu diesem Projekt gemacht und eine Zeichnung angefertigt, nach der ich das allermeiste arbeiten kann. Konkret sind es "nur" die Kotflügel die viel Arbeit ...

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 13:35

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Projekt? --- Umbau "Mercedes G4" zum "Grossen Tourenwagen 770"

Zitat von »Vinc« In dieser Sache bist du wohl der erfahrenste hier im Forum Das kann ich jetzt nicht beurteilen ob ich in dieser Sache hier der Erfahrenste bin. Es gibt andere hier die irre talentiert sind, denen ich nicht das Wasser in allen Bereichen reichen kann. Dieser Franklin-Mint-Mercedes 770 soll es nicht werden, weil der die erste Serie des 770er darstellt. Mir schwebt die Nachfolgeserie vor, allgemein als sogenannter "Führerwagen" bekannt, der nochmals deutlich größer war als der Vorg...

Sonntag, 15. Oktober 2017, 20:07

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Ford F350 Cop Patrol

Toll gebaut und fotografiert. Der Unterboden wirkt sehr realistisch und kann so als Vorlage für eigene Unterboden-Bemalungen benutzt werden.

Freitag, 13. Oktober 2017, 21:08

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Bentley 4.5 Liter von 1930 im Maßstab 1:12 von Airfix

Zitat von »Mitgenus« Ebenso ist die Farbe "Eisen" 34191 von Revell klasse, aber etwas dickflüssig. Sieht gierig aus aber feine Details werden von der Farbe zugedeckt. Mache ich was falsch oder ist sowas auch bei Euch bekannt, das die Farben unterschiedlich decken? Damit man feine Detail nicht zudeckt, benutzt man üblicherweise Verdünner und lackiert mit mehreren Farbschichten. Als Modellbauprofi weißt du das sicherlich.

Samstag, 7. Oktober 2017, 16:45

Forenbeitrag von: »Automodellbauer«

Projekt? --- Umbau "Mercedes G4" zum "Grossen Tourenwagen 770"

Ich habe mal bei Ebay zugeschlagen und den ICM-Bausatz des Mercedes G4 mit raufgeklappten Verdeck günstig ersteigert. (Mit Porto zum halben Ladenpreis.) index.php?page=Attachment&attachmentID=350275 Bevor ich den zu Hause hatte gingen mir plötzlich Überlegungen durch den Kopf, den doch umzubauen zu etwas repräsentativeren, wie etwa dem Mercedes 770 Grosser Tourenwagen. Von diesem Typ scheint ja keiner so auszusehen wie ein anderer. Am ehesten sagt mir der ganz wuchtige schwere Koloss zu, bei dem...

Werbung