Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 21:22

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Bausatz von Krick \ Sergal

Der Beplankungsanfang sieht gut aus, weiter so mein Bester...

Gestern, 21:19

Forenbeitrag von: »frajo2008«

IJN Mikuma in 1:350, Tamiya

Gewohnt erstklassische Miniaturarbeit, bin begeistert

Dienstag, 12. Dezember 2017, 20:55

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Saubere Arbeit, und einen Haufen Geld gespart...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:25

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Segelboot "Flattie" - 1:35

Momentan bin ich doch garnicht schnell, habe z.Zt. max. 1 Std./Tag Zeit um Modellbau zu betreiben.

Dienstag, 12. Dezember 2017, 19:22

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Titanic 1:144

Top das Schiff, bitte nur in warme Gewässer!

Dienstag, 12. Dezember 2017, 17:30

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Segelboot "Flattie" - 1:35

Guten Abend Ihr Wettringer, Decksaufbauten gefertigt und Boot mit Mattlack versehen...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 06:31

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Wasa von Airfix in 1/144.

Klasse Schiff Dirk, wirklich hervorragend gefertigt...

Montag, 11. Dezember 2017, 22:19

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Segelboot "Flattie" - 1:35

Hallo Markus, Danke für Deine Aufklärung, also für mich wäre das Bötchen nix, viiiiiel zu klein. Als Laie hat man halt u.U. falsche Vorstellungen von den tatsächlichen Größen der Boote.

Montag, 11. Dezember 2017, 20:47

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Segelboot "Flattie" - 1:35

Hallo liebe Modellbauer, diese Woche geht es etwas gemächlicher, nix mit Turbo. Habe einschl. kommenden Montag eine Diabetiker- Schulung, muss dadurch ausserdem meine Frau zur Arbeit fahren und wieder abholen, das kostet Zeit. So, mein kleines Bötchen erhielt einen Aussenanstrich, Barkholz und Abdeckleiste...

Montag, 11. Dezember 2017, 13:54

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Hanse Kogge 1:72 - Krick/Dusek

Zitat von »HWitt9« sonst stelle ich das Bratspill, wie ursprünglich auf die originale Beplankung und deute mit einer Dübelung einfach an, dass diese kurzen Querplanken fest sind. genau so!

Montag, 11. Dezember 2017, 13:50

Forenbeitrag von: »frajo2008«

H.M.A.V. Bounty 1:64 (Caldercraft)

Hallo Micha, Bei meiner Albatross hatte ich ebenfalls 4 mm Planken und habe mit der Zahnstochermethode gearbeitet, guckst Du hier

Montag, 11. Dezember 2017, 06:34

Forenbeitrag von: »frajo2008«

H.M.A.V. Bounty 1:64 (Caldercraft)

Moin Micha, Das sieht doch sehr gut aus Da die Decks im allgemeinen sehr hell waren würde ich nicht beizen, sondern nur mt mattem Klarlack versiegeln. Ich persönlich verwende einen Acryl-Mattlack. Falls Du doch beizen willst, probiere das erst an einem Probestück aus. Wirst Du Dübel andeuten?

Sonntag, 10. Dezember 2017, 21:08

Forenbeitrag von: »frajo2008«

IJN Mikuma in 1:350, Tamiya

Sauber... Auch die von Dir ungeliebten Beiboote hast Du hervorragend produziert...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 20:07

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Segelboot "Flattie" - 1:35

Hallo Markus, Danke für Dein Interesse. Das Boot ist 17 cm, entspräche bei 1:35 = 5,95 m, das wäre schon sehr klein. Ich bin Anfänger/Laie aber meiner Meinung nach wäre das Boot dann ein offenes Boot, bei dieser Länge. Was soll eine Kajüte/Kajütenabgang von 1,00 x 1,00 m und 70 cm Höhe. Wäre bestenfalls für eine Besatzung aus Karnickeln geeignet. 1:35 kann also nicht stimmen.

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:53

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Querschnitt Victory deAgostini

Schon faszinierend

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:04

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Royal William 1719 nach den Plänen von Euromodell

Was hast Du für eine Drehmaschine?

Sonntag, 10. Dezember 2017, 17:10

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Peregrine Galley (Sergal)

Diese Kalfatierungsmethode wende ich fast immer an und es sieht gut aus, wie man es bei Dir ja sieht. Die Plankenbreite muss Dir gefallen , nicht dem Herrn Mondfeld...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 16:33

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Typ IXC -U-505 Von Revell 1:72 mit Innensektionen

BOAAAHHH, was für ein Aufwand! Die Herstellung Deiner gekrümmten Turmhaube erinnerte mich daran wie meine Frau Fondant über Torten zieht, das sieht genauso aus, schmeckt aber besser. Gustav, das ist wieder eine tolle Arbeit

Sonntag, 10. Dezember 2017, 16:24

Forenbeitrag von: »frajo2008«

Peregrine Galley (Sergal)

Richtige Entscheidung und gut geworden. Hast Du hier sogar kalfatiert, sieht so aus?

Werbung