Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 903.

Heute, 11:56

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

VW Bus Samba T1b im Maßstab 1:8

No was. Teil 6 ist draußen. Allerdings erst bei Altaya. Aber ab dem 21.12.17 sicher bei Journaux greifbar. Was ich sagte, die Innenverkleidung der Fahrertür. Viele Grüße Bernd.

Heute, 11:48

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

VW Bus Samba T1b im Maßstab 1:8

Hallo Hans-Jörg. Ja, so ungefähr. Aber nur solange, wie der Abstand zu den Ausgaben zwei Wochen und länger beträgt. Wenn sie endlich wöchentlich zu haben sind, werde ich den Liefertermin ausdehnen. Mal sehen, wie später der Citroen H dazu kommt. Dann kann man die Sachen kombinieren. Viele Grüße Bernd.

Heute, 10:43

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Han Solos Millennium Falcon aus den Star Wars Filmen

Hallo zusammen. Heute kam nun die letzte Ausgabe des Millennium Falcon, die 100. In ihr war noch eine Zusatzbeigabe enthalten, die 100a. In der 100a befinden sich 8 Teile, die noch an diversen Stellen fehlten. Die 100 hatte die Fernbedienung ohne Batterie mit dabei. Außerdem war noch ein großes Faltblatt / Poster anbei. Das wars nun endgültig mit dem Falken. Mein Falke wird jetzt erst mal eine Zeit ruhen, bis das Vitrinenzimmer soweit ist, dann wird er fertig gebaut. index.php?page=Attachment&at...

Heute, 07:32

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Hallo zusammen. Heute war die Nr.47 fällig und sie brachte Instrumente und Armaturenbrett Verkleidungen mit sich. Die rechte Seite des Armaturenbretts war lediert. Ab im Bereich des Befestigungsloches. Habe ich mit Sekundenkleber angeklebt. Sieht kein Mensch, weil noch die Abdeckung des Armaturenbrettes drüber kam. Dessen rechte Seite ein wenig verbogen war. Ein paar Tropfen mit dem Kleber brachten sie an ihren Platz zurück. Darum die Klammer auf einem der Bilder. Beide Teile sind filigran und s...

Gestern, 23:16

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

VW Bus Samba T1b im Maßstab 1:8

Hallo zusammen. Heute war die Nr. 5 aus Frankreich im Kasten. Super schnell geliefert. Wahnsinn. Das Fenster hat zwei verschiedene Funktionen. Das erste schmalere Fenster ist drehbar, das zweite mittlere ist waagerecht verschiebbar. Sieht klasse aus. Ist gesamt gesehen eine Riesentür. Wieder war keine Vorschau auf die nächsten Teile dabei. Ich nehme aber an, das die innere Verkleidung der Tür die nächste Nummer sein wird. Wir werden es spätestens um den 21. Dezember erfahren. index.php?page=Atta...

Montag, 11. Dezember 2017, 12:42

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

DeLorean im Maßstab 1:8 von Eaglemoss

Hallo Bernd. Einen schwarzen Teppich habe ich da. Werden halt die Pedale dezent farblich hervor gehoben. Weil die Wagenkarosserie farblich dunkel ist, wäre mir die Innenausstattung im ganzen zu hell. Drum schaden ein paar dunkle Elemente im Innenraum nicht. Sieht man eh nicht all zu viel von. Habe mir erst mal eine Papiervorlage geschneidert. Passt wunderbar. Für die andere Seite drehe ich das Teil einfach um. Muß nur auf die richtigen Befestigungslöcher achten. Viele Grüße Bernd. index.php?page...

Montag, 11. Dezember 2017, 09:27

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

DeLorean im Maßstab 1:8 von Eaglemoss

Hallo Bernd. Das sieht sehr gut aus. Ich überlege noch, ob ich einen Teppich bzw Fußbodenbelag einarbeiten werde. Ist mir ein wenig Zuviel grau im Innenraum enthalten. Grauer Boden, graue Sitze. Vielleicht in schwarz. Schaun mer mal. Die 48 und 49 sind unterwegs. Bei den vielen Kabeln steht uns einiges bevor. Aber da ich von Haus aus Elektriker bin, macht mir das nichts aus. 50 und 51 bringen die Sitze und ab der 52 geht's mit den Kabeln weiter. Viele Grüße Bernd.

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 16:10

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Han Solos Millennium Falcon aus den Star Wars Filmen

Hallo Martin. Das ist auch eine gute Idee. Muß ich mal überdenken. Jetzt sind nur noch Anbauteile übrig, die mit der Pilotenkanzel und den Mandibeln zu tun haben. Das lasse ich erst mal liegen. Das bedeutet, das ich den Falken erst mal auf seinen Ausweichabstellplatz deponieren werde. Das Zimmer und die Extras sind noch nicht soweit, sodass ich ihn wegstelle und später dann die Restarbeiten ausführe. Dann habe ich wieder genügend Platz. Viele Grüße Bernd.

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 20:08

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Han Solos Millennium Falcon aus den Star Wars Filmen

Hallo zusammen. Heute kam die vorletzte Nummer des Falken. Die 99. Zwei Jahre sind im Kasten. In der 100 ist nur noch die Fernbedienung drin. Die Ansteckteile der aktuellen Nummer sind verbaut. Habe aber noch ein paar aus früheren Ausgaben übrig. Teilweise werden diese als Abschluß verklebt. Da die beiden Halbschalen bei mir noch nicht verschraubt werden, weil noch einige Spezial Sachen hinein kommen, muß ich mir überlegen, wie ich die schmalen Streifen, die zwischen den Halbschalen kommen, befe...

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 17:16

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Hallo zusammen. In der aktuellen Ausgabe Nr.46 von heute war das Armaturenbrett drin. Nach der Befestigung des Sicherungsfaches mit einer Schraube war die Arbeit schon wieder beendet. Nächst Woche kommen Instrumente und Verkleidungen des Armaturenbrettes. So langsam nähern wir uns der 50. Der Hälfte des Mustang. Ein knappes Jahr also noch. Die Zeit vergeht. index.php?page=Attachment&attachmentID=357507 Viele Grüße Bernd. index.php?page=Attachment&attachmentID=357508 index.php?page=Attachment&att...

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:47

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Han Solos Millennium Falcon aus den Star Wars Filmen

Hallo Gerd. Tja, wie eine Außenhülle eines Raumschiffes in ein paar hundert Jahren aussehen bzw aufgebaut sein könnte, ist sehr schwer vorstellbar. Die Entwicklung von Materialien, die Hitze, Kälte, Gase und Flüssigkeiten, sowie Druck oder kinetische Beeinflussung aushalten, ist sicher sehr weit fortgeschritten. Und sie wird ihren Aufgaben gerecht sein. Deshalb glaube ich auch nicht, das die Außenhülle Rostanfällig wäre. Ferner gehe ich davon aus, das die Schiffe und hier der Falke, keine Verbre...

Samstag, 2. Dezember 2017, 16:21

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

DeLorean im Maßstab 1:8 von Eaglemoss

Hallo zusammen. Zwei neue Ausgaben sind eingetroffen. Die 46 und 47. Es folgten weitere Anbauten zum Armaturenbrett sowie die Lenkstange und das Lenkrad. Endlich haben die Hersteller ein Einsehen gehabt und haben das Lenkrad mitsamt der Lenkstange aus Metall gefertigt. Mittels vierkant und einer etwas längeren Schraube als sonst immer, wurde hier eine sehr gute und feste Verbindung konstruiert. Endlich mal was vernünftiges. Danach wurde das Armaturenbrett mit dem Kardantunnel verschraubt. Das En...

Freitag, 1. Dezember 2017, 15:28

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Han Solos Millennium Falcon aus den Star Wars Filmen

Hallo Martin. Nee. Alle ganz normal geliefert. 95 = 2 mal einfach Vorne. 96 = 1 mal einfach Vorne. 97 = Doppelt Hinten. 98 = Doppelt Hinten. Das wars. Viele Grüße Bernd.

Donnerstag, 30. November 2017, 22:29

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

VW Bus Samba T1b im Maßstab 1:8

Hi Tom. Wahrscheinlich wurden einige Reste zusammen gekippt. Ohne groß Nachzudenken. Aber mir gefällt das Beige. Ein Weiß hätte mir nicht gefallen. Das erinnert mich an den Lanz Bulldog. Dort gab es eine Farbnummer, nach der sich man die Farbe bestellen konnte. Hat aber gar nichts gebracht, weil die Farbe heller oder dunkler war, als das Original. Ich wollte damit die schwarzen Schrauben anmalen. Ich habe mir dann von diversen Herstellern und dieser Farbnummer jeweils eine kleine Buddel besorgt ...

Donnerstag, 30. November 2017, 22:14

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Jaguar E Type im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Noch was. Bei der großen Stirnwand steckte ein Stein auf der einen Seite fest, der erst fast bei der Beendigung der Anbauarbeiten von mir entdeckt wurde. Dieser Stein ist auf zwei/drei Bildern auf der linken Seite unterhalb der drei Flüssigkeitsbehälter links neben einer roten Buddel mit dem weißen Schlauch zu sehen. Er ist bereits der dritte Stein, den ich während meiner Modellbauzeit gefunden habe. Der erste grüne stammt vom Jaguar, der zweite blaue vom Lanz Bulldog und der dritte silberne ste...

Donnerstag, 30. November 2017, 21:34

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Jaguar E Type im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Hallo zusammen. Heute kamen drei neue und eine Ersatzlieferung. Der Ersatz war die Nummer 31, wo eine Strebe falsch ausgeliefert war. Zwei rechte, die linke fehlte. Diese wurde heute installiert. Die neuen waren die 34, 35 und 36. In der 34 war die große Stirnwand und in der 35 und 36 Anbauteile für den Motorraum. Die Flüssigkeitsbehälter habe ich von innen bemalt. Den Lüfterdeckel habe ich versilbert bzw eisern angestrichen. Die Kiste gefällt mir immer mehr. index.php?page=Attachment&attachment...

Donnerstag, 30. November 2017, 21:20

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

VW Bus Samba T1b im Maßstab 1:8

Hallo Thomas. Nun ist sie auch da. Der untere Teil der Tür. Die Ausgabe 4 ist heute bei mir eingetroffen. Die Tür besitzt einen Türöffnungs Mechanismus. Nicht schlecht. Das obere Teil mit der Scheibe kommt demnächst. Ich freu mich. Ich glaub, nächste Woche ist der erste Teil des französischen Bullis, den Citroen H, fällig. Ich freu mich wie ein Schneekönig, das gleich zwei meiner Lieblingswagen, zwei Riesenkisten, an den Start gehen/gegangen sind. Einfach super. Keine Vorschau dabei gewesen. ind...

Mittwoch, 29. November 2017, 21:00

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Han Solos Millennium Falcon aus den Star Wars Filmen

Hallo Martin. Ich vertraue mal dem Plastik und werde die Geschichte im Auge behalten. Sollten die Landebeine einmal nachgeben, kann der Falke nicht tief fallen. Es werden sicher nicht, wenn es passieren sollte, alle auf einmal kaputt gehen. Er steht auch auf wenigeren Beinen. Man könnte auch Ausrüstungsgegenstände so drapieren, das sie den Falken auffangen würden. Die Idee mit den Aggregatbuchten ist sehr gut und muß überdacht werden. Mein Vogel wird erst mal auf dem Schrank abgestellt und staub...

Mittwoch, 29. November 2017, 15:51

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

Ford Mustang Shelby im Maßstab 1:8 von DeAgostini

Hallo Markus. Danke für den Hinweis. Die aktuelle 45 brachte Seitenwände des Fußraums und die Pedale mit zwei Mikroschalter. Eins fürs Gas, das andere für die Bremse. Ich habe die Mikroschalter mit je einem Tropfen Sekundenkleber fixiert, damit sie in der Position blieben. Sonst könnte es Kontakt Schwierigkeiten geben. Das wars schon wieder. Dafür dauert das anbauen der Kleinteile beim Falken etwas länger. index.php?page=Attachment&attachmentID=356766 Viele Grüße Bernd. index.php?page=Attachment...

Mittwoch, 29. November 2017, 15:39

Forenbeitrag von: »Mitgenus«

VW Bus Samba T1b im Maßstab 1:8

Hallo Thomas. Na siehste. Läuft doch. Wie sieht die Tür aus? Meine ist noch nicht da. Viele Grüße Bernd.

Werbung