Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 12. November 2017, 21:54

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Das Gold steht ihm aber auch sehr gut. Und Dein kleines Diorama ist der Wahnsinn!

Sonntag, 12. November 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Guten Abend, werte Leser. Lang ist her, seit dem letzten Update. Das Dach zum Tiefziehen wurde angefertigt. Dazu wurde erst ein Drahtrahmen gebogen und in die Form gehängt, anschließend wurde das ganze mit Gips ausgegossen. Nach dem Aushärten konnte das Dach mit leichter Gewalt aus der Form gelöst werden. index.php?page=Attachment&attachmentID=353638 index.php?page=Attachment&attachmentID=353646 index.php?page=Attachment&attachmentID=353647 Jetzt steht wieder mein liebstes Hobby an: Spachteln un...

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:17

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Das Projekt Gipsabguss wurde gestartet. Erst wurde das Hochdach mit einer Legomauer eingesperrt, anschließend kamen als Trennmittel für die Wand und den Boden Vaseline und für das Dach Silikonspray zum Einsatz. index.php?page=Attachment&attachmentID=350873 Mit Modellgips wurde das ganze dann ausgegossen index.php?page=Attachment&attachmentID=350869 Nach dem Aushärten ließen sich die mit Vaseline bestrichenen Teile sehr gut vom Gips entfernen. Das Dach lies sich mit leichter Gewalt vom Gips trenn...

Dienstag, 10. Oktober 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Das mit dem Edding auf dem Gurt ist eine gute Idee. Ich habe mich immer maßlos geärgert, dass die Gurte nach dem schwarz färben steif wie Kanthölzer waren und auch so aussahen.

Sonntag, 8. Oktober 2017, 20:37

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Guten Abend werte Leser, während Godzilla auf Pro7 San Fransisco verwüstet und Lt. Horatio Caine auf RTL Nitro Mörder jagt, gehe ich Euch hier auf die Nerven. Das Projekt, die Lenkung beweglich zu machen, hat funktioniert. Man kann in beide Richtungen einschlagen. index.php?page=Attachment&attachmentID=350519 index.php?page=Attachment&attachmentID=350520 index.php?page=Attachment&attachmentID=350521 index.php?page=Attachment&attachmentID=350522 Sollte Interesse bestehen, kann ich gerne erklären ...

Dienstag, 3. Oktober 2017, 20:08

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Nach dem ich krampfhaft versucht habe, jede freie Minuten für den Modellbau zu retten, habe ich endlich genug zusammen für ein Update. Also, Dach Nummer 1 ist ad acta gelegt. Da es sich durch exzessives Versiegeln mit Holzleim verzogen hatte. Dach Nummer 2 ist auch auf bestem Wege dahin, ad acta gelegt zu werden, da ich mit der Form unzufrieden bin, speziell im Bereich der Grenze Ober- und Unterteil. index.php?page=Attachment&attachmentID=349985 index.php?page=Attachment&attachmentID=349986 Dafü...

Sonntag, 24. September 2017, 15:22

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Schön, dass Du das mit den Nähten machst, das stört mich auch immer kolossal, dass diese Nähte fehlen. Deswegen graviere ich diese Nähte bei meinen Bullis jetzt immer nach.

Montag, 18. September 2017, 07:22

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Guten Morgen Hermann. Das rosa Baumaterial ist Styrodur, das wird eigentlich zum isolieren von Hauswänden genutzt. Es ist sehr leicht und lässt sich hervorragend verarbeiten. Im Grunde ist es wie Styropor, nur ohne die ganzen weißen Kügelchen. Ich habe soviel Arbeit, weil ich die falsche Spachtelmasse verwendet habe, diese löst das Styrodur auf, aber mir ist keine Modellbauspachtelmasse bekannt, die das nicht tuen würde. Mittlerweile bin ich zu der Einsicht gekommen, dass es wohl einfacher wäre,...

Sonntag, 17. September 2017, 16:04

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

MB Actros 1844 Low-Deck MP2 - MP3

Immer wieder klasse hier in diesen Bauberichten von Hermann zu stöbern. Wo sich bei den meisten Bildern die Frage auftut: "Ist das jetzt das Modell, ein Vorbildfoto oder Werbe/Lehrmaterial von Mercedes Benz?"

Sonntag, 17. September 2017, 15:48

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

Die Toten leben wieder.

Vorhin wurde ich im Chat darauf angesprochen wie es mit diesem Projekt steht. index.php?page=Attachment&attachmentID=348071 Ich hatte es damals weg gepackt, da ich die Karosserie mit Heißkleber zusammen geklebt habe und diese so viel zu flexibel zum Spachteln war, mit anderen Worten die Ergebnisse des Spachteln und Schleifens wurden durch das Spachteln und Schleifen gleich wieder zerstört, da die Spachtelmasse einfach aus den Nähten bröselte. Nach dem Abstauben und Analysieren der Karosserie wur...

Sonntag, 17. September 2017, 15:33

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

Man with a Van, oder auch: 3 kleine nervige Renntransporter

Die Herrschaften, die dieses Jahr Pfingsten in Wettringen anwesend waren werden sich sicherlich noch an meinen Ford Transit erinnern. Diese kleine, weiße, penetrante Dingen, was immer zwischen Tischen und Beinen durch geschossen ist, und man alle 10 Minuten drauf treten wollte. Angefangen hat alles damit, dass sich mein Vater meine Sammlung an 1:24/1:25 RC umbauten angesehen hat und meinte "Die sehen alle top aus, aber willst du nicht mal versuchen da bessere Technik rein zu bauen? So toll fahre...

Sonntag, 17. September 2017, 14:44

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Die letzten Tage habe ich damit zugebracht wie ein Wahnsinniger den T3 zu spachteln, das dann wieder abzuschleifen, dann wieder spachteln, und so weiter und so fort. Mit den Resultaten bin ich zum Teil zu frieden. Die Tür steht vor ihrem finalen Schliff, und die Karosserie sieht auch schon ein wenig wie ein Kastenwagen aus. index.php?page=Attachment&attachmentID=348048 index.php?page=Attachment&attachmentID=348049 Bei dem Hochdach steht dagegen noch einiges an Arbeit an. index.php?page=Attachmen...

Samstag, 16. September 2017, 18:06

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

1937 Ford Sedan Junkyardfind

Schöner Ford. Hervorragend gealtert und in Szene gesetzt. Aber wenn ich mir die Fotos ansehe, kann ich nur eins denken: Nimm den Fotoapparat, vielleicht ein Andenken vom Ford und lauf! Der Himmel schreit nach Platzregen und Gewittersturm.

Freitag, 15. September 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Die Idee hatte ich anfangs auch. Nur nach 3 Stunden rumgefummel an dem Dämpfer hatte ich keinen Bock mehr noch eine Konstroktion anzufertigen. Der Draht hatte auch den Vorteil, dass ich relativ flexibel war mit der Positionierung. Aber sollte das jemand nachbauen kann er ja seinen besten Weg für die Befestigung finden.

Donnerstag, 14. September 2017, 22:28

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Ohne meinen Altours sage ich nichts.

Donnerstag, 14. September 2017, 22:15

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW Bus T3 – Mein erster Tourbus

Also Willi, Du bist doch wahnsinnig! Alleine die Fummelarbeit das da rein zu bekommen. Sieht man das Später denn überhaupt?

Donnerstag, 14. September 2017, 22:06

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Da ich eben feststellen musste, das meine Kamera an so winzigen Bauteilen wie den Einzelteilen des Heckklappendämpfers scheitert, versuche ich alles so gut und durchschaubar wie möglich als Text darzustellen. Die Materialien und Werkzeuge. -dünnes Rohr (ich habe Wattestäbchen genommen) -Rundmaterial, welches in das Rohr passt (ich habe gezogenen Gußast genommen) -eine Hitzequelle -eine Nadel -dünnen, biegsamen Draht -Klebstoff nach Wahl, sollte aber Metall und Kunststoff verkleben können. -eine ...

Donnerstag, 14. September 2017, 07:31

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Immer gern, wenn es bei anderen Bulliprojekten hilft. Die Klappendämpfer wollte ich in funktional nachbauen. Schwer zu beschreiben, ich bereite heute Abend wieder was vor.

Mittwoch, 13. September 2017, 22:00

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Da haben wir uns tatsächlich falsch verstanden, so wie Du gerade schreibst ist auch mein Plan, da ich den Stauraum im Dachbereich für Beladung nutzen möchte. Und jetzt das angedrohte HowToHeckklappenscharnier. Als erstes zum Material und den Werkzeugen. index.php?page=Attachment&attachmentID=347720 Man braucht: -Das Opfer (der T3) -dünnen, biegsamen Draht -eine Hitzequelle (die Kerze) -einen dünnen, hitzebeständigen Festkörper mit gutem Temperaturhaltevermögen (die Sicherheitsnadel) -einen Klebs...

Mittwoch, 13. September 2017, 20:46

Forenbeitrag von: »Mr. Kanister«

VW T3 Kastenwagen mit Hochdach

Für das Tiefziehen direkt mit Styrodur hatte ich auch schon einen Probelauf, mit dem Ergebnis, dass das Styrodur die Temperatur nicht aushält, es verhält sich dabei wie Styropor. Zudem bläht es sich bei Unterdruck auf, wie ein Schaumkuss im Vakuum.

Werbung