Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 5. November 2017, 18:27

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Subaru Legacy "555" Rallye Portugal

Servus Rene, die neuen Teile sind am Freitag gekommen. Allerdings hat er mir nur die vorderen Bremsscheiben neu geschickt. Dafür aber für den Mitsubishi Evo6 neue Felgen, weil ich hier bemängelt hatte, dass diese Verzogen sind. Gruß Jürgen

Donnerstag, 2. November 2017, 20:20

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Hasegawa Subaru Legacy WRC 1993 – Restauration

Natürlich gefällt er mir auch, das sollte jetzt nicht so rüber kommen. Das war schon jammern auf einen sehr hohen Niveau. Vor allem wenn man mal die Grundlage sieht. Gruß Jürgen

Mittwoch, 1. November 2017, 19:44

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Hasegawa Subaru Legacy WRC 1993 – Restauration

Servus, es geht vorran, ja. Aber RAL5002 ist eigentlich der falsche Farbton. Den richtigen hättest ja bei mir abschauen können. Die Decals für die Korsika sind beim Hasegawa-Bausatz mit dabei. Würde meinen aus dem Kit auch abzugeben. Gruß Jürgen

Dienstag, 31. Oktober 2017, 19:51

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Subaru Legacy "555" Rallye Portugal

Servus Rene, ich habe mit Renaissance Kontakt aufgenommen und er hat mir versichert, dass der TK für den Legacy gehört und die hier aufgetretenen Probleme eigentlich nicht bekannt sind. ( Entweder es hat sich niemand beschwert oder ich bin einfach zu blöd dafür ). Neue Teile sind jetzt schon auf dem Weg zu mir. Mal sehen, wie die aussehen. Bei dem Bau hab ich mitlerweile die Originalen Federbeine gekürzt, sodass für das Asphaltfahrwerk die richtige Höhe vorhanden ist. Die Bremsscheiben für die H...

Dienstag, 31. Oktober 2017, 19:40

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Hasegawa Subaru Legacy WRC 1993 – Restauration

Servus Sven, die Restauration ist dir wirklich gelungen. Welche Farbe hast Du hier verwendet??? Die Sache mit dem Aspahltfahrwerk hast ja schon angesprochen, das wurde so nie in Neuseeland gefahren. Du kannst aber mit der 555-Lackierung nicht einfach die "Rallye Korsika" machen, die wurde nämlich ohne die Tabak-Werbung gefahren. bin ja momentan auch über denAsphalt-Legacy, aber der Bau wird sich noch ein klein wenig hinziehen, da es mit dem TK für das Fahrwerk Probleme gab. Gruß Jürgen

Samstag, 28. Oktober 2017, 17:18

Forenbeitrag von: »JürgenP«

BMW M6 GT3 2016 24 Hours of Spa Winner

Dasoriginal steht momentan zum verkauf. Vielleicht will ja einer in den Massstab 1:1 einsteigen. Gruß Jürgen

Samstag, 28. Oktober 2017, 14:26

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Ferguson FF30

Servus Fabian, den kleinen habe ich auch im Lager, aber bislang bin ich noch nicht drüber gekommen. Der Fergusson sieht klasse aus, sehr real. Wie hast Du ihn denn so schon gealtert?? Der Rost kommt mega Geil rüber Gruß Jürgen

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:22

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Audi Rallye Quattro A2

fast 1200,-€ Meine Gedanken wurden sehr schnell wieder beendet.

Dienstag, 3. Oktober 2017, 12:46

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Subaru Legacy "555" Rallye Portugal

Die Karosserie wurde zwischenzeitlich lackiert. Der Untergrund für die Rückleuchtenleiste wurde mit BMF hinterlegt. Gruß Jürgen

Donnerstag, 21. September 2017, 18:42

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Beemax Ersatzteile

Servus, da werde ich es auch mal versuchen. Bräuchte zwei Sätze Felgen und Reifen von einer Toyota Celica. Gruß Jürgen

Sonntag, 17. September 2017, 12:47

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Subaru Legacy "555" Rallye Portugal

Diese Woche ist leider nicht so viel passiert. Habs nur geschafft, die Felgen zu lackieren. Das Gold gefällt mir vom Farbton richtig gut. Als nächstes werde ich mich wieder darum bemühen, die Kamera mal wieder richtig einzustellen, sodass die Fotos wieder besser werden. Gruß Jürgen

Samstag, 9. September 2017, 19:26

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Subaru Legacy "555" Rallye Portugal

Langsam frag ich mich wirklich, ob der Transkit das ganze Geld wert ist. Nicht nur, dass die gelieferten Bremsen nicht in die zu kleinen Felgen passten, jetzt stellt sich auch noch raus, dass die Radträger so gar nicht verbaut werden können. Die hinteren Radträger (oder Querlenker) gehen beim Hasegawa Bausatz bis kurz vor die Felge, den Rest gleicht ein Zwischenstück zwischen Federbein und Bremsscheibe aus. Bei den Resinteilen fehlt das ganze. Auch die Länge der Federbeine paßt überhaupt nicht. ...

Samstag, 9. September 2017, 19:16

Forenbeitrag von: »JürgenP«

LIEBHERR 934 Umschlaggerät KIBRI 1/87

sieht gut aus, sogar die Sicken geschwärzt Gruß Jürgen

Freitag, 8. September 2017, 21:09

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Subaru Legacy "555" Rallye Portugal

Zitat von »Gauloi« Zitat Zitat von »JürgenP« Morgen wird mal das Gold lackiert, mal sehen wie das ganze dann so aussieht. Goldig!

Freitag, 8. September 2017, 20:24

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Subaru Legacy "555" Rallye Portugal

Der angedeutete Motor und die komplette Kraftübertragung wurde farblich behandelt. An die Farbangaben aus der Bauanleitung habe ich mich hier mal nicht gehalten, sonst wäre da 90% davon alles schwarz matt geworden. Die Antriebswellen wurden leicht eingesägt, um sie dann anschließend ein wenig nach unten zu biegen. Die Trennnaht wurde mit Sekundenkleber wieder aufgefüllt. Dies dient dazu, weil das Asphaltfahrwerk ja tiefer sitzt. Vor einigen Tagen kam endlich die lang ersehnte Farbe von Zero Pain...

Freitag, 8. September 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Tamiya Mitsubishi Lancer Evo 5 "Uwe Nittel" Rallye Deutschland

Servus, vielen Dank für Eure antworten. Werde die nächsten Tage nochmal nutzen, um dann bessere Fotos zu machen. Meine Fotobox ist wohl doch nicht so optimal um Modelle abzulichten. Gruß Jürgen

Sonntag, 27. August 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Subaru Legacy "555" Rallye Portugal

Der Auspuff wurde von den vielen und großen Gußgräten befreit und komplett verschliffen. Lt. Bauplan sollte hinten ein ca. 5mm langes Plastikrohr aus dem Bausatz als Endrohr angeklebt werden. Hierfür hab ich die Nase am Auspuff entfernt und eine passende Aderendhülse gekürzt und angepaßt. Diese sitzt richtig satt drauf und wird es nach dem lackieren mit Metallfarbe angebracht und dann mit gealtert. Gruß Jürgen

Sonntag, 27. August 2017, 15:39

Forenbeitrag von: »JürgenP«

74er Ford Escort RS 1600 Winner Finnland

Kommt halt auch drauf an, welches Modell du baust. Bei einer DTM oder F1 Wagen wirst Du das auf keinen fall sehen. Gruß Jürgen

Sonntag, 27. August 2017, 12:17

Forenbeitrag von: »JürgenP«

74er Ford Escort RS 1600 Winner Finnland

Zitat von »Tommy124« P.S.: mir ist aufgefallen, dass an diesem Modell (ich habe es auch schon an anderen gesehen) die "Standfläche" der Reifen abgeflacht wurde. Welchen Sinn hat dies? Werden damit evtl. Höhenunterschiede zwischen den Rädern ausgeglichen? Wird beim Flieger- und Militärmodellbau schon seit längerer Zeit gemacht. Hast Du Dir schon mal bei Deinen Auto die Reifen angesehen? Find dieses Detail klasse umgesetzt! Gruß Jürgen

Sonntag, 27. August 2017, 10:45

Forenbeitrag von: »JürgenP«

Porsche 911 Carrera 2 (964) von Fujimi

Servus, wie Tommy schon geschrieben hat, finde ich auch den Lack von der Stärke her grenzwärtig, aber ansonsten ist dir der Lack und vor allem der Klarlack sehr gut gelungen. Vielel Grüße Jürgen

Werbung