Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 547.

Mittwoch, 30. März 2016, 22:18

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Kawasaki KR1000F von Tamiya in 1:12

Hallo Karlheinz, jetzt hatte ich den Eindruck, dass die massigen Bausatz-Bremsscheiben gut zu einer Maschine der frühen 80er passen, und schon kommst du mit einer selbstgeschnitzten Scheibe an, die zwar fein aussieht, aber für mein persönliches Empfinden etwas zu modern daherkommt.... Du wirst schon wissen was du tust, aber ich fänds ganz interessant, wenn du gelegentlich eins deiner Referenzbilder mit einstreust, dass man als Leser deine Modifikationen besser nachvollziehen kann. (d.h. falls da...

Montag, 28. März 2016, 15:48

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Kawasaki KR1000F von Tamiya in 1:12

Hallo Karlheinz, Die Gabelstopfen sind ja der Hammer. Sieht man nach dem Lackieren überhaupt noch, was da für eine Arbeit drinsteckt? Wie ist denn die Mutter gemacht? Sieht aus wie extrem dünnwandiges Plastik... Gruß, Bob

Montag, 28. März 2016, 15:38

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Moto Guzzi V7 700 -Gespann mit Steib S 500

Hallo Burkhard, klasse Idee mit den Nähten. Gefällt mir. Gruß, Bob

Montag, 28. März 2016, 15:28

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Cup Racer oder Nudelmaschine?

Hallo, und Danke für eure Kommentare @Heiko: Ich bin eigentlich ganz froh über jeden Fehler, den ich mache -bevor- ich mich an irgendwelchen teuren Multi Media Kits veregreife. Das ist die schnellste Art zu lernen. @Karlheinz: Wenn der kommt, lass ich den einfach nicht rein. Der beruhigt sich schon von alleine wieder @Patrick: Ich habe den Origninal-Decalbogen gescannt (also den, wo alle silbernen Flächen "gedecalt" werden sollten) und in Original- größe ausgedruckt. Dann hab ich die Kopien der ...

Montag, 28. März 2016, 15:16

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Tamiya Ducati 916 in 1:12

Hallo Michael, das ging ja richtig fix mit deiner Ducati. Und auch wenn ich die eine oder andere Stelle entdecken kann, die eine großzügigeren Zeitplan verdient hätten: Der Gesamteindruck zählt, und der ist ordentlich. Unde wenn ich die Armaturen anschaue, oder den Kantenschutz an der Scheibe, dann können deine Augen so schlecht nicht sein. Aber die Blinker hast du dafür das Kürbisssuppen-Orange von Revell verwendet? Das wäre mit Tamiya X-26 bestimmt hübscher geworden.. Die Verkleidung wirkt wie...

Montag, 21. März 2016, 21:14

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Moto Guzzi V7 700 -Gespann mit Steib S 500

Hallo Burkhard, ich werf auch mal meine bescheidenen Erfahrungen mit in die Runde: Die nicht-glänzenden Alclad-Farben sind absolut top bzgl. Griffestigkeit. Viel beständiger als irgendwelche Acryl-Metallicfarben. Bei den glänzenden: Stainless Steel und Polished Aluminium habe ich schon ohne Versiegelung eingesetzt, gab kein Problem. Das konnte ich sogar vorsichtig maskieren, und der Glanz blieb intakt. Leidglich das Chrome ist sehr anfällig. Da muss auf jeden Fall was drüber. Wie man das allerdi...

Montag, 21. März 2016, 21:06

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Kawasaki KR1000F von Tamiya in 1:12

Hallo Karlheinz, klasse Arbeit mit den Tankstutzen. Machst du das mit Augenmaß oder gibts da einen Trick? Die Gabelhälfte sieht auch äußerst gelungen aus. Toll gewashen. Gruß, Bob

Montag, 21. März 2016, 20:58

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Cup Racer oder Nudelmaschine?

Burkhard, schön dass du vorbeischaust Mikroupdates... Ich hab auch eins. Die Decals auf der Verkleidung sind jetzt auch (fast) komplett. Bis auf zwei kleine Streifen auf der Innenseite. Grad erst gesehen dass ich die vergessen habe. index.php?page=Attachment&attachmentID=291521 Sieht im Moment noch ziemlich grob aus. Ich muss an ein paar Stellen mit Farbe ausbessern, dann kommt der Klarlack. Wie schon thematisiert, sind die Shunko Decals ziemlich störrisch, und ziemlich resistent gegen Weichmach...

Donnerstag, 17. März 2016, 23:05

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Cup Racer oder Nudelmaschine?

Hallo Karlheinz, deine Beobachtung kann ich auch bestätigen: Die Shunko Decals sind massiv und unglaublich störrisch. Nach meiner bescheidenen Erfahrung kriegt man sie mit Wärme aber schon geschmeidig. Für die größeren Sachen heize ich ein Handtuch in der Mikrowelle auf und drücke damit das Decal an. Für kleinere Sachen taugt ein Fön in Kombination mit Weichmacher. So habe ich z.B. die seitlichen Schriftzüfe in die Einsenkungen bei den Luftschlitzen bekommen. index.php?page=Attachment&attachment...

Mittwoch, 16. März 2016, 21:08

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Cup Racer oder Nudelmaschine?

Hallo Kameraden, Danke fürs reinschauen Karlheinz: Könnte sein dass du recht hast. Ich glaube auch dass es mal eine Repsol-Version gab... Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich in meinem ersten Beitrag schon darüber geschrieben habe Die Repsol Honda habe ich auch noch im Lager. Duzu wird es auch mal einen Baubericht geben. Allerdings wird die nicht OOB gebaut. Denn Repsol Farben auf einer Honda sind in etwa so orginell wie Brilliant-Silber aufm Golf Variant Ich muss wohl offenbaren, dass m...

Dienstag, 15. März 2016, 22:23

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Die Zwölfer-Ninja

Hallo zusammen, und Danke für die Kommentare & Komplimente. Heiko, ich denke du machst das schon richtig mit mehreren Stücken. Werde ich beim nächsten mal wohl auch machen. Ich war nur einfach neugiereig, ob es auch so geht. Jetzt weiß ich dass es geht, aber nicht 100%ig faltenfrei. Gruß, Bob

Dienstag, 15. März 2016, 22:16

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Cup Racer oder Nudelmaschine?

Hallo allerseits, wie an anderer Stelle schon angedeutet, habe ich parallel zur Kawasaki eine weitere Baustelle aufgemacht. Es handelt sich um die Honda NSR 250 im Cup Noodle Racing Design. Der Bausatz ist praktisch identisch mit diesem hier so dass ich auf eine Bausatzvorstellung mal großzügig verzichte. Danke Markus/CarandTruck-Fan, für den Beitrag. index.php?page=Attachment&attachmentID=290449 Der Bausatz kann in zwei Versionen gebaut werden: Gold mit silbernem Dekor oder Silber mit goldenem ...

Montag, 14. März 2016, 21:18

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Die Zwölfer-Ninja

Hallo zsammen, meine Güte, schon wieder über einen Monat her dass ich hier zuletzt was präsentiert habe. Zuerst mal vielen Dank für die rege Beteiligung. Ich werde den Schalldämpfer wohl so lassen. Burkhard: Diese Einschnürung gehört wohl so. Ich denke,dass liegt daran, dass hinter dem Sammler das Rohr doppelwandig ist. Daher auch die auffälligen Längsnähte. Nun zum aktuellen Fortschritt: Ich hab entschieden, dass die Maschine zwar relativ nah an der Serie bleiben soll, aber ein paar glaubwürdig...

Montag, 14. März 2016, 20:22

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Ducati 1199 Panigale

Hallo Heiko, ich gratuliere zu deiner fantastisch gelungenen Carbon-Panigale. Damit hast du hier im Forum einen echten Maßstab gesetzt. Das wird so bald niemand toppen können Gruß, Bob

Montag, 14. März 2016, 20:09

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Pocher Panigale 1299 in M1:4

Hallo Patrick, du lieferst eine tolle Arbeit ab. Macht richtig Spaß, da zuzusehen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich von dem "Ausgangsmaterial" nicht mehr so ganz begeistert bin. Die Detaillierung ist ja wirklich nicht dolle, und es braucht eine Menge Extra-Initiative. Für mich wäre der Bausatz wohl nichts Ich kann keine Drehteile machen. Und genug Platz hab ich auch nicht... Gruß, Bob

Montag, 14. März 2016, 19:50

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Tamiya Ducati 916 in 1:12

Hallo Michael, freut mich, dass du die 916 baust. Motor und Schwinge machen schon mal einen guten Eindruck. Mit den Farben hast du ein gutes Händchen bewiesen, das wirkt stimmig auch wenn es nicht original ist. Die psychedelischen Farbangaben in der Anleitung haben nämlich auch ihre Berechtigung: Die Gehäusedeckel sind wirklich irgendwie dunkel-grau-grün, und die Feder ist wirklich gelb. Ich wünsch dir gutes Gelingen mit deiner Duc. Gruß, Bob

Montag, 8. Februar 2016, 23:51

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Ducati 1199 Panigale

Zitat von »h@mmerhand« am liebsten Draht, genau genommen einfache, isolierte Kupferadern. Da kann man den Draht drin lassen und hat etwas, was sich gut in Form biegen lässt Hallo Heiko, Vielleicht taugen dir die Wickeldrähte von Conrad Elektronik. Ich hab mir mal eine ganze Sammlung von denen zugelegt, in 0.01 - 0.03 - 0.08 - 0.13 und 0.2 Querschnitt. In Durchmessern bedeutet das: 0.1mm bis 0.5mm in sauberen Zehntel-Schritten. Die sind relativ steif und lassen sich gut biegen (zumindest die grö...

Montag, 8. Februar 2016, 23:34

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Die Zwölfer-Ninja

Hallo zusammen, kurze Zusammenfassung der letzten beiden Wochenenden: Zuerst mal gabs Licht ans Fahrrad index.php?page=Attachment&attachmentID=284430 index.php?page=Attachment&attachmentID=284431 Das Kombiinstrument mit "Gläsern" aus Crystal Clear. Der Drehzahlmesser hat leider ein paar Luftbläschen Im Glas. Nichts mehr zu machen, also am besten nicht drüber ärgern. index.php?page=Attachment&attachmentID=284432 Die Chromteile in dem Bausatz haben eine fantastische Qualität. Das sind bestimmt die...

Montag, 8. Februar 2016, 23:03

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

Pocher Panigale 1299 in M1:4

Hallo Patrick, der Kurs stimmt Weitermachen Gruß, Bob

Montag, 8. Februar 2016, 22:59

Forenbeitrag von: »Blitzkrieg Bob«

DeAgostini Harley-Davidson FLSTF Fat Boy 1:4

Hallo Ray, das schau ich mir auch mit an. Die Teile sehen bislang alle ganz ansprechend aus, nur die Bremsscheibe fällt bisschen negativ auf. Deine berabeitete Version sieht schon mal um Klassen besser aus als das Fertig-Teil aber wenn du nichts dagegen hast, werfe ich auch noch meine Meinung in die Runde: Mit Alclad wird das ein teuer Spaß. Reicht da eine Flasche überhaupt für die ganze Scheibe? Ich glaube ich würde versuchen, die mit Alufolie und Anlegemilch zu "metallisieren". Danach noch mal...

Werbung