Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 178.

Samstag, 21. Oktober 2017, 20:02

Forenbeitrag von: »asus1402«

TATRA T2-148 S3 als Kartonmodell in 1/32

Chapeau, einfach nur genial!!

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 18:09

Forenbeitrag von: »asus1402«

Sinagot von Heller

Zitat von »frajo2008« Die Größe passt, bin gespannt... Sagt meine Frau auch immer. Gruß Peter

Samstag, 16. September 2017, 11:24

Forenbeitrag von: »asus1402«

Bentley 4.5 Liter von 1930 im Maßstab 1:12 von Airfix

Hallo Bernd, das wird bestimmt ein sehr schönes Modell. Ich habe es selbst vor Urzeiten auch oob gebaut und war begeistert. Gruß Peter

Donnerstag, 24. August 2017, 20:08

Forenbeitrag von: »asus1402«

Scharnhorst, Sammelmodellzusammenbau von hachette

Hallo Thomas B., sorry, dein Einwand ist in Ordnung. Aber, anderes Forum bedeutet auch anderes Klientel. Gruß Peter

Donnerstag, 24. August 2017, 18:32

Forenbeitrag von: »asus1402«

Scharnhorst, Sammelmodellzusammenbau von hachette

Hallo Markus, danke für das Bild der Geschütztürme. mir geht es dabei nicht um die Rohrhosen, sondern um "Nieten" der Türme. Gruß Peter

Dienstag, 22. August 2017, 18:52

Forenbeitrag von: »asus1402«

Kleine Gebirgslandschaft

Hallo Jürgen, sieht doch alles sehr nett aus. Gruß Peter

Samstag, 19. August 2017, 19:55

Forenbeitrag von: »asus1402«

Cutty Sark - Artesania Latina

Hallo Johann, daran hatte ich auch schon gedacht. Solche Bedenken meinte ich auch mit #155. Gruß Peter

Mittwoch, 16. August 2017, 23:30

Forenbeitrag von: »asus1402«

Revell Flower Class Corvette 1:72 Platinum Edition

Nabend René, dein Bug/Vordersteven kommt gut. Nur beim Schleifen darauf achten, dass der nicht zu spitz wird. Beim Original war das ein Flacheisen (sieht man auch im Plan). Gruß Peter P.S. Schau doch mal bei Southern Cross Modells (Rumpf) und bei shapeways (Bewaffnung, etc) rein.

Dienstag, 15. August 2017, 18:00

Forenbeitrag von: »asus1402«

Cutty Sark - Artesania Latina

Hallo Jan, ich würde alles so lassen wie es ist. Es ist halt ein "Fehler" des Bausatzes. Wenn du jetzt anfängst alle Unstimmigkeiten zu ändern, nimmt das kein Ende. Gruß Peter

Samstag, 12. August 2017, 20:47

Forenbeitrag von: »asus1402«

Marinemuseum Karlskrona - Schiffsmodelle und Museumsschiffe

Wunderbare Bilder von Schiffsmodellbau par exellence!

Donnerstag, 10. August 2017, 19:53

Forenbeitrag von: »asus1402«

Suche Holzspachtelmasse nach Erstbeplankung

Hallo Chris, meine erste Erstbeplankung bestand aus 40% Holz, 40% Spachtelmasse, 10% Messingnägel und 10% Angstschweiß. Gruß Peter

Donnerstag, 10. August 2017, 18:14

Forenbeitrag von: »asus1402«

Das richtige Werkzeug

Hallo Heiko, deine Auflistung ist fast komplett. Zu meiner Werkstattausrüstung gehört noch ein Aschenbecher und eine Kiste Bier. Gruß Peter

Donnerstag, 10. August 2017, 18:08

Forenbeitrag von: »asus1402«

Suche Holzspachtelmasse nach Erstbeplankung

Hallo Chris, die Frage nach einer Spachtelmasse wäre nicht nötig, wenn die Erstbeplankung sorgfältig ausgeführt wurde. Ziel sollte es doch sein, mit so wenig (oder keiner) Spachtelmasse aus zu kommen. Gruß Peter

Sonntag, 6. August 2017, 18:44

Forenbeitrag von: »asus1402«

Rechts- und Links- gedrehtes Takelgarn.

Nabend alle, Achtung Sarkasmus! Wenn ich nicht gerade mit der Lupe vor einem historischen Schiffsmodell sitze, ist es mir relativ gleichgültig, ob das Takelgarn links- oder rechtsgedreht ist. Hauptsache ist doch, dass die Takelage stimmig ist, und keine "Flusen" zu sehen sind. Alles andre ist für mich mich ein Luxusproblem für Freaks (lobend gemeint). Gruß Peter

Freitag, 28. Juli 2017, 20:19

Forenbeitrag von: »asus1402«

Ray`s WASA

Hallo Lars, was "Mallen" und "Spanten" per Definition sind, weiß ich auch. Meine Frage an Dafi beinhaltete nur, warum er für gleichen Hozteile an Rays Wasa zwei inhaltliche unterschiedliche Begriffe verwendet. Gruß Peter

Freitag, 28. Juli 2017, 19:19

Forenbeitrag von: »asus1402«

Ray`s WASA

Hallo Dafi, in deinen letzten zwei Beiträgen verwendest du die Begriffe "Mallen" und "Spanten". Beides mal für die gleichen Holzteile an Rays Wasa (Vasa). Also, für mich sind "Mallen" nur die Schablonen für die "Spanten". Wenn ich jetzt falsch liege, bitte ich um Aufklärung. Danke und Gruß Peter

Freitag, 28. Juli 2017, 18:58

Forenbeitrag von: »asus1402«

CV - 5 Yorktown

Hallo Hofi, ein wirklich schönes Modell und eine modellbautechnische Meisterleistung. Aber seit wann können Ankerketten "schwimmen"? Gruß Peter

Donnerstag, 27. Juli 2017, 17:48

Forenbeitrag von: »asus1402«

Ray`s WASA

Hallo Ray, in deinem Ersten Beitrag zeigst und beschreibst du, dass der Kiel in der Helling vorne höher in der Helling eingespannt ist. Also, Frage. Werden die Spanten nun senkrecht zum Kiel oder senkrecht zum Hellingsbrett eingeklebt? Oder habe ich jetzt irgend etwas total missverstanden? Gruß Peter

Samstag, 22. Juli 2017, 20:02

Forenbeitrag von: »asus1402«

Scharnhorst, Sammelmodellzusammenbau von hachette

Hallo Gordon, ich gebe dir da vollkommen Recht. Wer lesen kann ,ist klar im Vorteil. Gruß Peter

Donnerstag, 20. Juli 2017, 20:48

Forenbeitrag von: »asus1402«

Scharnhorst, Sammelmodellzusammenbau von hachette

Hallo Guido, könntest du deine letzten Beitrag bitte noch einmal so schreiben, dass dieser für mich verständlicher ist? Danke und Gruß Peter

Werbung